Donnerstag, 31. Oktober 2013

AH BISAL HERBSCHT;; UND WER HAT ANGST VOR DER KUH

HALLÖLE MEINE ALLERLIABSCHTEN
,,,erschtmal DANKE;;;;DANKE::::DANKE::::
 für de netten PURZELTOGWÜNSCHE:: ES SEITS SOOOOO
liab,,,, des is immer sooo ah GLÜCKSGEFÜHL:: FREU:: FREU
mei mi gfreits halt wenns ma schreibts....

nach der FEIER;;;; HOTS mi einigrissen.... des hoast
i hob koa STIMM mehr ghabt,,,
ja gor nit FEIN;; WENN VOR DA KUNDSCHAFT STEHST
UND DU bekommst koan TON MEHR ausa aus,,, nader,,, stille
guat NÜTZT nix ,, ab zum DOC
UND dann frogt da und was hams.... i will loslegen..... mhhhh
ja und nix..... i hob mi anghört wia ah gepresste LEBERWURSCHT
DER MA mit aller GEWALT des letzte ausapressen WILL
ahaaaaa HOT da DOC gsogt... DO WERN MA MOL NOCHSCHAUN
GUCK::GUCK::: JA DU HOSCH AH fette KEHLKOPFENTZÜNDUNG
aha;;;; ah FETTE,,, gibt's die ah in DÜNN... des würd ma ah reichen
des tuat nämlich SAU weh,,,,
mit an SACKERL MEDIZINI,,,, und mit den guaten RAT vom DOC
REDEVERBOT;;;; zwei TAGE;;;;
WOOOOOOOS zwei TAAAAAGEEEE
OH GOTT warum AUSGERECHNET ich......
ICH wooooo SOOOO gern RED und SINGT,,,

mei SCHNACKERL;;; NACHDEM i ehm auf an ZETTEL GSCHRIEBEN hob
i derf ZWOA TOG nix reden,,,,
ein freudiges AHHHHHH,,,, ja des WERD heit ah RUHIGER ABEND
I hobs nit überhört des freudige AHHHHHH....
guat dann halt i mei GOSCHERL....
mei i bi jaaaaa sooo FROH das i lei TIPPELN muas und klick,, klick
und i EICH zoagen KANN wos i für BUIDLN i gmacht hob,,,, zwischen
BACKEN und WARTEN auf meine GÄST;;;
JA de FELLNASEN,,,, hom sich de BEINE vertreten MIASSEN,,,,
guat KAMERA MIT UND knips... KNIPS....freu.. freu....
wunderscheeeene HERBSCHBUIDLN,,,,,
I mach de TÜR auf UND hob den WALD hinter mir

habts den SIMBA gfunden,,,,ein TARNHUND
I lieb DE FARBEN im HERBSCHT
 
 
DO HOB I AH BISSAL bled gschaut,,,
den ganzen WEG ALSO bei meiner WASSERFALLRUNDE
IS BEI JEDER WURZEL und STOA
der wos ausa gstanden IS
MIT NEONFARBE besprüht
HÄÄÄÄÄ
FÜR WAS-----
für FARBENBLINDE?
NACHTLÄUFER?
FÜR mich?
KEINE AHNUNG!!!!!!!
GUAT weiter geht's
 

ahhhhhha und jetzt kommen de KÜHE
MEINE PANIK vo de VIECHA
kenns ja vo
ALS i sooo de RUNDE geh,,,   HOB IS von WEITEN scho
bimmeln ghört.....uiiiii DE KIAH
hot da BAUER vo da ALM gholt
ok:::: ah ZAUN is dazwischen
die BESTE Möglichkeit,,,, mei PANIK
EIN ende zu bereiten
auf sieeeeee mit GEBRÜLL
AH GEH i und auf sie
WIA a DIEB hob i mi unigschliechen zu EHNA
UND SOOOOO hinter DER KAMERA
WARNS DANN gar nimma sooooo
GEFÄHRLICH
ODER
äh HALLÖLE I WAR DE Birgit,,,
na nit de KUAH i war damit gmoant
na ihr wieder,,, ja man soll IMMER freundlich sein
uiiiiii sooo nah WARS DAMALS AH DRAN AN MIR
AUG IN AUG
MEI ABER SOOOOO SCHEEEENE WIMMPERN
OK,,,, ja des WAR AH SELBSTERAPHIE
GUAT DAS I AH MEEEEEGAAAAA ZOOM HOB
 TUA WEITA MAMA de GÄST komma ... freu,,, freu

sooooo danke DAS MA ZUA GLOST HABTS;;; AH;; GLESN HABTS ;; WEIL REDEN
derf i ja nit.... machts es guat,,,bussale,,, BIRGIT

Kommentare:

  1. Mei Birgitlein,
    Du hast den Herbst so schön eigefangen und die Kuhbilder sind supergeil. Ich habe echt gedacht, mei di traut sich was, aber dann wars doch nur der Zoooooommm. Na trotzdem sehr gut gelungen und hoffentlich erholst dich recht schnell wieder denn ohne Reden bist du net unsere Birgit, gell du!!!! Wünsche dir gute Besserung und ich denk an dich und schone dich!!! Bussi und baba deine Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Wie immer...zum schießen schön geschrieben!
    Und tolle Bilder hast gemacht! Mit denen werd ich dir nun "Gute Nacht" sagen! Wünsche dir natürlich von Herzen gute Besserung!
    GGLG Caty

    AntwortenLöschen
  3. Meiiiiiiiii Birgit des sind schöne Herbstaufnahmen. I mag de Farben im Herbst a soooooo gern. Total schön!!!!!!!!!!
    :-)
    Juhuu Birgit hat ihre Angst vor Kühe besiegt... :-) Is jo super. I persönlich find ja Kühe total herzig. Sooooo liaaaaaaaaaaaaaaab...

    Weißt eh, i hab heuer im Mai so a Kehlkopfentzündung gehabt...Boah des waren echt so schlimme Halsschmerzen und i hab auch keinen Ton mehr rausgebracht...AUUUUUUUUUTSCHI :-)
    Mei Freund hat auch immer gsagt "iatz sei amoi ruhig".... I kann di beruhigen , auch er hat es genossen, das i nix reden hob derfn....*lach* MÄNNER :-)
    Bei mir hat es ziemlich lange gedauert, bis i nimmer Halsweh hatte....

    I wünsch dir an wunderschönen Feiertag morgen!!
    Tu dich schön auskurieren.

    Bussale
    Dei
    Tinale :-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgit,
    jetzt habe ich ein schlechtes Gewissen, hast Du Dir den Virus vielleicht von meinem Blog mit genommen?
    Bei mir fing es auch an mit Stimme weg und so.
    Ich wünsch Dir gute Besserung.
    Die Kuhbilder sind super g... (genial). Ich liebe Kühe!!!!!!!
    Ich lasse Dir ganz liebe Grüße hier
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. gute besserung liebste birgit ♡ die herbstbilder sind so liab :)) die farben und besonders die kühe! herrliche bildet...liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
  6. Das war aber mal ein wunderschöner Herbstspaziergang , sooo schöne Bilder . Und die Kühe sehen ( so auf Abstand) ja auch ganz lieb aus....... Aber Respekt habe ich schon vor diesen großen Tieren ....
    Gute Besserung und
    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  7. Oh, da hab' ich was verpasst - Du hattest Geburtstag .... dann gratuliere ich Dir noch nachträglich sehr herzlich! Alles Liebe und Gute und Glück, Gesundheit und Zufriedenheit wünsche ich Dir! Ja, bis man nach dem Urlaub wieder so richtig ins Internet kommt ...

    Den Wald hinter der Tür, das lasse ich mir gefallen, so ähnlich habe ich letztes Jahr auch noch gewohnt ;-)

    Tolle Bilder!

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  8. Das tut sicher weh, gute Besserung erstmal. Einen schönen Herbstspaziergang hast du gemacht.
    Dein großer Hund gefällt mir, ich habs mehr mit den Großen als den Kleinen. Kühe mag ich auch, aber einmal rannte ein aufgebrachter Bulle in meine Richtung zum Elektrozaun (Gottseidank war der da), da wurde mir auch ein wenig mulmig.
    LG Donna

    AntwortenLöschen
  9. Zwei Tage kein Wort sprechen !!! Die härteste Strafe für eine Frau oder? Aber du machst das Beste daraus und deine Herbstbilder machen mich sprachlos, zwar nicht für zwei Tage, aber immerhin für einen Moment!! Sie sind nämlich sooooo schön!
    Gute Besserung und herzlichste Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  10. Oh je! Zwei Tage nicht reden? Meine Kinder würden sich freuen ;)! Ich wünsche Dir gute Besserung. Hau stattdessen in die Tasten, dann hat das wenigstens etwas Gutes! Die Kühe sehen übrigens total gefährlich aus *grins*!! Liebste Grüße, Rieke

    AntwortenLöschen
  11. Wie 2 Tage nicht sprechen? Ich kann ja nicht mal ne Stunde den Mund halten! Na super! Jetzt mußt Du immer einen kleinen Blog und einen Stift mit Dir rum schleppen :O) Ne, das macht keinen Spaß!

    Aber Deine Bilder haben Spaß gemacht! Super schön die Laubwälder und die Kühe sehen auch klasse aus! Aber wenn die so auf einen zu rennen, macht einem das ganz schön Angst! Ich hatte da mal, als ich 12 war! Wir sind auf die Koppel gegangen um eine Abkürzung zu nehmen und dann rannten auf einmal Kühe auf uns zu! So schnell bin ich meinem ganzen Leben nie wieder gerannt :O)

    Na dann, meine Liebe, mach es gut und halt die Klappe (grins)! Sorry! Ich drück Dich und halt die Ohren steif!

    Ganz, ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Zwei Tage Sprechverbot, hui!
    Danke für die tollen Bilder. Mein Mann hat auch Respekt von den Viechern:) der hat so seine Erfahrung mitgemacht.
    Liebe Grüße
    Evi aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Birgit.
    Schöne Herbstbilder Landschaft und Natur wunderschön.Dein Hund und die Kühe sehen auch gut aus im Herbst. Toll hast du es machst die Tür auf und bist im Wald.Schönen Feiertag und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Birigt, ich stelle mir gerade das Gesicht Deines Liebsten vor, wie er sich über die Ruhe freut...grins.
    Aber ich hoffe, Dir geht es schon ein bissel besser, Salbeitee gurgeln hilft und immer einen Schal tragen.
    Und Deine Bilder sind so schön, besonders die Kühe. Zuerst habe ich gedacht, mei, die Birgit ist aber tapfer, o nah an die Viecher dran. Aber dann habe ich gelesen, Du hast gezoomt, sowas...Aber ich hätte mich auch nicht dran getraut.
    Nun hab einen schönen Abend und werde schnell wieder gesund,
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Birgit,
    da zeigst du heute so viele schöne Herbstbilder, gefällt mir gut und ganz, ganz liebe und brave Kühe, hihi!
    Huidibui,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Birgit, erstmal vielen lieben Dank für deine netten Besuche. Ich weiß..ich bin letzte Zeit mit meinen Kommentaren sehr sparsam...schuldigung.
    Ich bin selbst auch auf den Adventskalender gespannt, weil ich ja auch nicht weiß was die anderen zwei Mädels gezaubert haben. Uih...was lese ich da? Alles Liebe nachträglich zum Geburtstag und hoffentlich hast Du dein Stimmchen bald wieder. Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  17. Weißt du was? Dem gibst du einen ruhigen Abend, deinem Schnackerl! Du klaust dir einfach die Glocke von einer der schönbewimperten Kühe, jetzt, da du so therapiert mutig bist, und dann KLINGELST du einfach immer, wenn du was brauchst!!!! ;))))
    Liebste Grüsse an dich! <3
    PS: Is das Hundi wieder da? :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. JAAAAAAA IS ER::::: MA ER IS SOOOOOO AH LAUSER;;;; BUSSALE:::

      Löschen
  18. Welch wunderschöne Farbenpracht in "deinem" Wald! Gefällt mir richtig gut!
    Danke dir für deinen lieben Kommentar zu meinem Gastpost bei Maja! Ich denke doch, dass auch du das mit dem Kürbisschnitzen hinbekämst! - einfach mal ausprobieren! Die einfachen Motive sind gar nicht so schwer! Und Spaß macht es auch! :)

    Ein schönes Wochenende wünscht
    Judith

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Birgit,
    ich möchte Dir gratulieren zu Deiner schönen Blogseite, ich freue mich auf viele schöne Fotos, werde bald wieder mal vorbeistreifen, LG und eine schöne Adventzeit, Christine

    AntwortenLöschen

MEIIIII DANKE... volle nett vo DIR.. druck di... pfiati,.... freu.. freu