Dienstag, 6. Mai 2014

ZICKEN - ZEIT....

HAAALÖLEEE meine LIABSTEN,...SCHNACKERLEN...

i hob eich ja bei mein letzten OMA-DAY dazählt
das ma zu de SCHAFFAL aufi ganga san.....
zum NACHBARN seine SCHAFFALA
ABER der war ja nit do,,,,,,
deswegen bin i halt alloane nomal aufi ganga
um de SCHAFFALA.. nomal aus der NÄHE zu knipsen
also bin i aufi gfahrn.....
DA NACHBAR hot gsogt.. de  SCHAFFALA warn ganz hinten,,,
aber de ZIEGEN warn heroben...
mei hob i ma denkt...
ah nit schlecht..... ZICKEN.. ja mit dene kenn i mi aus
HAB ja selber zwoa dahoam ghabt,,,,
also meine ZICKEN,,, warn meeeeegaaaaa zickig....
kenn´s EICH aus?????

"JA guat dann schaun ma mal wos des für ZICKEN....ähhhh ZIEGEN san"

mei und als i ums ECK kemma bin,,,,,
mei do hot´s mi dawischt,,,,,
jaaaaaaaaaaaaaaaa sooooo liab,,,,,
do warn ah no BABY-ZIEGEN....
einfach zum fressen,,,
naaaaaaaa will de nit essen.....nur knuddeln
aber als i de HAND ausgschtreckt hob
MEI do HOT mi de MAMA-ZIEGE mit an scharfen BLICK angschaut....
daweil wollt i ja lei des KLOANE  schtreicheln....

SAN de nit PUTZIG,,,,,

diesmal hob i versucht,,,
PUSTEBLUMAL
ZU fotografiern


und sportlich san de.....
uiiiiii de ZICKEN-MAMA
guckt aber BÖSE
scheeeen is schoooo in den TIROLER BERGEN
SCHNEGAL.....ja hat an TAGESAUSFLUG.... gmacht
DES war ah gaaaanz ah FRECHA,,,
des erste HEU wird eingfahrn,,,,
der BAUER....is de HALBE NACHT
mit den TRAKTOR bei uns vorbei gfahrn...
de NATUR is ah WUNDA.......
ah BLICK ins TOL.....
i glab de ZICKEN-MAMA verfolgt mi,,,,,,,
i will ja nur EINMAL..... streicheln,,,,,

jaaaaa der ZIEGEN - PAPA
kam ah mal auf BESUCH,,,
i glab der war BSUFFA....
wia kann ma lei soooo bled dreinschaun,,,,,
sooooo ZICKEN-MAMA i bin dann mal weg,,,,
übrigens,,,,, 
oa KLOANS hob i gschtreichel,,,gggggg

i wünsch EICH no ah feine ZEIT,,,,,
und DANKSCHEEEEN
für EICHRE liaben NACHRICHTEN
I GFREI mi immer soooooo sehr
und wia dat ah ZIEGE SAGEN
määääääh
ah.....soooo
des dan ja de SCHAFFALA

BIS bald de BIRGIT
des DEKOHERZAL

ZUM

Kommentare:

  1. Guten Morgen Birgit Schnackerle :-)

    *laaaaaaaaaach* I hab scho wieder so lachen miassn und des um 5:16 in der Fruah....
    Jo der Goaßbock is sicher bsoffn ...Wia der drei schaut...Unfossbor :-)
    haahaaa...

    Aber ansonst san des wieder super schene Naturaufnahmen...
    I mecht eh glei wieder nach Tirol.
    S nächste Jahr dann wieder zum Ski fahren. Do bsuach i di und die Gitti dann wieder :-)
    Okaaaaay ? Tät mi volle gfrein :-) Do haben wir sicher wieder a volle Gaudi wie letztes mal....
    Juhu :-)

    Soo i muss leider in den Dienst.... I wünsch dir was!!!

    BUSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSAL
    Dei Tinale

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Birgit,
    Ich liebe Ziegen, da ist mir vor Freude das Herz aufgegangen beim lesen, hach...
    So schöne Bilder, herrlich ist es in Tirol!
    Der Bock hast Du gut getroffen, grins.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Birgit,
    wie schön sind denn die Zieglein? Wundervoll!
    Alle super süß, aber der Ziegenpapa ist schon
    der Hammer! Total schöne Bilder. (Übrigens -
    hab zwei Jungs, aber die sind auch manchmal Zicken!)
    Freu mich schon, wenn wir an Pfingsten nach
    Tirol fahren....
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgit,
    so schöne Ziegenfotos und Naturaufnahmen hast du fotografiert, mir gefällt auch noch die Toms - Stadtmusikanten an der Stalltür.

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  5. Oh Gott , sind die Kleinen süüüüß ! Und ? Hat der Ziegenpapa sein markantes Parfum verbreitet ? Bei uns in der Nähe sind auch Ziegen , aber wenn der Bock da ist , hälts die Nase kaum aus ;) Ja , schön ists bei uns !!!! Recht hast du !
    Ganz liebe Grüße , Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebste Birgit :-))))
    allerallerliebst, sind deine Bilder von den Ziegen und Zicklein geworden!!!!!!!!! Ich mag diese Tiere auch soooo gerne :-))))))
    Einen wunderschönen Tag di noch,
    Vicky <3

    AntwortenLöschen
  7. BOAAAAAA, vielen Dank für die wunderschönen Ziegenbilder!!! Woher weisst du das denn????? Mein grösster Traum ist es, eine Ziegenherde zu haben. Ich, die sich seit vielen Jahren als die wahre Heidi fühlt!!! Ja, schmunzel nur, so siehts aus!!! Du bist ein Schatzerl, danke!! Zickelige Grüsse von Marion ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Birgit,

    Die Zicklein sind so niedlich und du hast so schöne Bilder gemacht, so richtig zum verlieben!

    Lass es dir gut gehen und ich lass dir ganz liebe Grüsschen hier.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen du Liebe,
    was für schöööööne Naturbilder am frühen Morgen, genau das richtige für mich:) Ich hab direkt den Heu- und Ziegenduft in der Nase :-)))) Ach sind die süß,die Zicklein..... Da würd ich jetzt lieber zum Ziegenhüten als zur Arbeit ;). Hab einen schönen Tag.
    Herzliche Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  10. Hach Birgit.....was ist das schön bei Euch!
    ganz herrliche Fotos sind das wieder einmal, da bekomm ich richtig Fernweh, obwohl ich ja eigentlich eher der Küsten- als der Bergetyp bin.....aber Deine Bilder. So schee hast´s!
    und die Zicken....jaha....ich hab auch zwei zuhaus, aber ganz pflegeleicht (13+15), vielleicht kommt die schlimme Zeit noch? und das Böckchen (der haut mich, wenn er diese Bezeichnung liest *grins*), das ist jetzt 17 und auch immer noch nicht bockig.....was mach ich nur falsch ;-))
    Danke für diese tollen Bilder, ich konnt die frische Bergluft fast riechen!
    (hier hat der Bauer gerade Gülle gefahren....da braucht´s dann schon etwas mehr Vorstellungskraft)
    liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  11. Moin nochmal ! Irgendwie bin ich bei den Kommentaren beim Leon gelandet. Deswegen hier einfach nochmal :0)
    Supertolle Bilder, liebe Birgit! Ich habe auch 3 Zicken zuhause (2 männliche und 1 weibliches *grins*) Mich zähle ich natürlich !!!!! nicht dazu, hihi!
    Aber die Aufnahmen sind dir super gelungen, grad das, wo die Ziege wirklich blöd aus der Wäsche schaut, super eingefangen!!!!
    Herzliche Grüße und bis bald
    Deine Ulli

    AntwortenLöschen
  12. Meine liebe Birgit,
    wie du den Blick der Ziegen eingefangen hast.
    Die schau'n ja schon ein bisschen dusselig :o) Der Blick ist einfach zu lustig!
    Herrlich!
    Die Kleinen sind ja total niedlich!
    Ohhh, und ein Schneggel!
    Und deine Bilder sind richtig toll geworden!!!
    Da kriegt man ja richtig Lust auf die Berge!
    Vielen Dank für die tollen Fotos und hab noch eine schöne Woche
    Allerliebste Grüße Kerstin
    Und vielen Dank für deinen lieben Kommentar!!!!!! *freu*

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Birgit,
    so lustig und so treffende Fotos. Sag mal, wolltest Du wirklich kein Zicklein mitnehmen? In Erinnerung an alte Zeiten?
    Liebe Grüße Sarah

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Heidi, äh Birgit,
    Bei dir ist es ja wie bei Heidi mit Schwänli und Rösli und wie die alle hießen....
    Hier sind ja auch Berge aber so toll wie bei dir ist es nicht. Es gibt hier sogar einen Ort, der heißt seine Gäste mit " Willkommen in Klein-Tirol" willkommen. Wenn du da durchfährst, bekommst du echt das Grausen, so furchtbar siehts dort aus. Aber deine Bilder sind wie immer wunderschön und deine Texte zum kringeln, besonders beim Ziegenpapa habe ich gelacht..
    Ich wünsch dir noch einen schönen Tag, Bussale
    Bettina

    AntwortenLöschen
  15. Ach mei Birgit Mause,
    wie schön, dass I a in der fruah scho so lachn konn.
    Dei bsuffaner Ziegenbock...I schmeiss mi weg, echt!
    Du host sooo schene Buidln gmacht, sagenhaft und gstochn scharf!
    Wahnsinnig schee! De Zicklein san natürlich süss, die hätt I a gern a mal gstreichlt.!
    Du lebst in einer so scheenen Natur, do tät I gern am mal mit Dir an Fotostreifzug machn.
    Wär des nett toll, mia zwoa, hmm?
    Drugg di fest und bis ganz boid!
    Servus, Deine Brigitte

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Birgit,
    sagenhaft schöne Naturaufnahmen und die Zicklein sind so süß! Die Mutterziege schaut ganz genau wer da vorbeikommt und fotografiert, hihi, und der Ziegenpapa schaut wirklich bedeppert drein!
    Sehr interessant finde ich das Ziegenauge in Nahaufnahme, sieht aus wie ein Auge im Auge?
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  17. Grüß Gott,Birgit,meine Güte was hast du da für schöne Bilder,ich bin begeistert ,so wunderschön ist unser Österreich.
    Die Ziegen ach wie süß,und dann das schöne grün der Wiesen,ach mit diesen Post hast du mir eineFreude gemacht.
    Lg..Edith.

    AntwortenLöschen
  18. Birgit, was für wunderschöne Fotos und das neue Blogoutfit und und und und ...ich bin so begeistert, wo ich doch ziegen sooooooooooo lieb hab .
    Danke für diese schöne Geschenk an uns alle
    Dei Packerl is scho fertig, spätestens morgen gehts zur Post, und dann hoff i es klappt alles
    Busserl
    Brabara

    AntwortenLöschen
  19. Ach Birgit,
    wenn ich mir so Deine Fotos anschaue, bekomme ich Fernweh und will einfach nur in diese schönen Berge. Supertolle Naturfotos und diese kleine "Schnucki" ist ja total knuddelig. Die hätte ich sofort mitgenommen und mein pflegeleichtes "Zickchen (15 Jahre)" hier zu Hause, hätte einen Freudentanz gemacht.

    Schicke Dir ganz liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  20. Hallo meine Ziegenbändigerin!!!!
    Was hast Du doch alles gegeben, nur um ein kleines Zicklein zu streicheln. Aber die schauen auch so lieb aus, während der Papa wirklich ein bisschen desperat dreinschaut.
    Tolle Fotos sind das und sie bringen ein bisschen Urlaubsgefühl mit, herrlich.
    Dir einen schönen Tag und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Ahhh...ich hätte auch gern ein Ziege.......leider hab ich nur eine Zicke mit 2 Beinen *g*

    Wünsch da an scheen Tog!!!!!

    Sigrid

    AntwortenLöschen
  22. mah, ich würd auch gern eins von den babyziegen streichen. wobei, is ja nicht so ungefährlich.. die mamaziege schaut aus, wie wenns gleich auf die losgehen würd ;-)
    der ziegenpapa is überhaupt der beste. wahnsinn wie der dreinschaut. das Foto würd sich voll gut auf einer karte machen. mit irgendeinen blöden text dazu :-) würd mich abbecken wenn ich so eine karte bekommen würd.. :-))

    liebe grüße, maje

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Birgit,
    mit Ziegen kenn ich mich aus. Hatte selber drei männliche ziemlich bockige und eine weibliche Zicke. Da hab ich manchmal auch so schief aus der Wäsche geguckt. Vielleicht ist der Bock aber einfach nur liebestrunken?
    Auf jeden Fall gut getroffen:o)
    Herzlichste Grüße Donna G.

    AntwortenLöschen
  24. Griaß Di Herzal,
    mei san des wieder scheene Fotos die Du da gmacht hast..... oans scheena wias andere!!!!
    Und de Zicklein.... herzallerliebst, vorallem des Kloane, aber des Beste an den Fotos: der Gstank bleibt wo er is.... i riach nix........ *hihi*
    Gemein, gell.... dabei is de Kloane weiße Zickal sooooooo siaß!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Druck Di ganz fest und schick a dicks fetts Bussal.
    Machs guad
    Christine

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Birgit,
    ja, die Ziegen sind echt süß und sehr verspielt. Wir hatten auf der Alpe auch immer welche. Die meiste Zeit sind sie auf den Tischen herumgeturnt. Zu unserer Hochzeit hatten sich die Älpler sogar einen Spaß erlaubt und den Ziegenbock in unser Schlafzimmer gesperrt:) Das war eine Gaudi:)
    Alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  26. Oooohhhhh Herzal sind die süß die Babyziegen, so goldig, das würde ich auch noch nehmen, so ein kleines Hascherl.
    Wunderschöne Fotos in den Bergen hast gemacht wie bei Heidi und dem Großvater, voll schön.
    Dein neuer Header ist auch total super.
    Ich drück dich Herzal und wünsch dir einen schönen Abend
    alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  27. Mei Birgit. Deine Bilderlein werden immer professioneller. So schön wie du Zicklein und Natur abgelichtet hast.
    Ich grüss dich super lieb.
    Manuela

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Birgit,
    hab mich wieder köstlich amüsiert :-))
    Ganz tolle Bilder hasch knippst.
    Liebe Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Birgit,
    was für ein tierisch schöner Post. Ganz wunderbare Fotos! Du lebst in einer so schönen Gegend und hast den Blick dafür nicht verloren.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag und schau bitte bei mir vorbei, mein letzter Post ist auch für dich!
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Birgit,

    mei liab de kloane Goas. Guat, dass du die vor die Augen von de Ziagn nit fürchtesch so wie bei der Kua ;o))))

    I wünsch dir oan schianen Tag

    Liabe Griaßln von da Mela

    AntwortenLöschen
  31. Mähhhh liebe Birgit,

    das ist ja ein feiner Zickenpost. So mag ich die Zigglein auch am allerliebsten. Herrlich der Ausblick ins Tal und auf die geliebten Berge. Die Fotos sind ein Augenschmaus und so fühlt man sich fast mittendrin im Geschehen ♥

    Liebste Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Birgit.
    Ja man sieht es das du Ziegen magst. Schön sind deine Fotos anzusehen ob Große oder Kleine. Und die schöne Landschaft dazu einfach wundervoll wie du wohnst. Aber eins ist nicht so schön Ziegen riechen ja sehr streng. HIIIIIIIIIIi
    Schönen Tag noch und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Birgit,

    das sind wieder total schöne Bilder! Die Zicklein sind so süß - aber vor Mama-Ziege hätte ich auch Respekt gehabt!!

    Schön ist's bei euch,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Birgit,
    was für ein wunderwunderschöner Post mit so vielen wundervollen Bildern von den Ziegen und dieser unbeschreiblich schönen Natur!!!
    Die kleinen Zieglein sind ja soooo niedlich!!! Du lebst wirklich in einem kleinen Paradies :)
    Ich liebe Naturbilder so sehr, deshalb freue ich mich ganz besonders über solche Beiträge...
    ...und nachdem ich Deine schönen Bilder noch mal ganz ausgiebig betrachtet habe...schreib ich Dir gleich unter Deinem neuesten Post weiter :)

    AntwortenLöschen

MEIIIII DANKE... volle nett vo DIR.. druck di... pfiati,.... freu.. freu