Samstag, 30. Mai 2015

GEHN ma in den GARTEN,,,,,

HAAAALÖÖLLEEEEE....

mei des gfreit mi das EICH gfallt bei uns in 
ZILLACHTOL....FREU... freu,,,

und weil ah GARTEN ah dabei is,,, kann i EICH ah paaaar BUIDLN
zeigen.... lei ah paar weil no so vuiii gmacht werden muas,,,,

mei i hob so ah GAUDI,,,,in da fruah wenn i no in PYAMA bin,,,
is mei ersta WEG in den GARTEN,,,ggggg
ja muas ja glei nochschaun wos wieda olls gwachs ....
wos olls zamgfressn wordn is von de SCHNECKN,,,,

i glab i hob do deeeeeee gaaaanze VERWANDSCHAFT
von ZILLACHTOL in mein GARTN....de ZENTRALE,,,
mei i sogs eich gaaanz NARRISCH kunnt i werdn,,,,,

ja mei so is halt gaaaaaa...... so is des LEBN,,,,ggggg

soooo und jetzt könnts ah bisal gucken,,,,,
des WEINFASSL is bis jetzt im olten HAUS
im KELLA gstanden,,,i find sooooo im GARTEN...macht sich des
gaaaanz GUAT,,, freu,,, freu,,,

mei unser APFEBAM den ham ma ja ah mitgnomma,,,,
mei i sogs EICH des is daaaaaaa faulste APFEBAM in gaaaanz TIROL
ah wos sog in gaaaaaanz ÖSILÄND,,,,,,
wir ham den APFEBAM vor drei JOHR einpflanzt,,,,
im ersten JOHR hot er ZEHM BLIAH ghabt,,,,,
drei MINIÄPFE und dann sooooo mit OAN ZANTIMETER
san de ah no abgfalln....

im zwoaten JOHR war der gaaaaanze BAM voller BLIAH
zehn MINIÄPFE tjaaaaaa und kennst es eich denken,,....genau
koaaaaa oanziger is weita gwachs,,,,
okeeeee ... naaaaa is nit OKEEEEE.....grrrrr
jetzt nach dem UMZUG des dritte JOHR:::
is er ZICKIG... drei BLIAH und OA APFL::::
gaaaaanze ZWOA ZANTIMETER,,,
i hob eahm gedroht wenn er den wieda weiterhaut
wird da UMGSAGLT..... mol schaun ob wos hülft......ggggg
ahhhhhh mei LIEBLINGSECKAL.....
und wos gaaaaanz toll is
gaaaanz vuiiii PFINGSROSAL san scho im GARTN gwesn
mei i hob soooooo ah FREID,,,
wollt scho immer welle hom....
äh,,,,,,, AMEISN,,,,,de eigentlich nit,,,,mhhhhh
einfaaaaach,,,, zu scheeeeen,,,,,
hobts no an gaaaanz feinen ABEND,,,
 
bussale bis bald de BIRGIT des DEKOHERZAL

Kommentare:

  1. mei wie schön
    des ist jetzt ein traumhafter Gartenspaziergang gewesen DANKE
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr schöner Garten...
    Pfingstrosen mag ich auch sehr...
    Habe aber leider noch keine...
    Deine hat so eine tolle Farbe...

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgit,
    was für ein Traum von Garten....wunderschön....Ich liebe auch die Pfingstrosen, es sind meine Lieblingsblumen.Werde mich jetzt hier noch etwas umsehen...War lange nicht hier:(((((
    Wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Ganz liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgit,
    schön hast du's in deinem Garten! Das Weinfass passt super und auch die bepflanzten Wannen gefallen mir richtig gut. Hast du denn auch einen tollen Blick auf die Berge, wenn du schon im Zillertal wohnst? Vielleicht hättest da ja noch ein paar Bilder für'n nächsten Post?! :)
    Lieben Gruß,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Birgit,
    Deine Gartenblume sind einfach wunderschön und der Garten sieht super aus! Auch das Weinfass passt einwandfrei da hin!
    Auch ich liebe Pfingstrosen, aber diese Ameisen sind manchmal doch wirklich eine Plage .
    Wünsche Dir einen schönen Sonntag
    Liebe Grüße
    Silvie

    AntwortenLöschen
  6. Dein Garten ist wunderschön ♥♥♥
    Und das Faß macht sich auch klasse da !!!!
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Oha! So schene Pfingschtrosa! In meim Garta sin aber alle Bliatakepf no zua.

    AntwortenLöschen
  8. Oha! So schene Pfingschtrosa! In meim Garta sin aber alle Bliatakepf no zua.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Birgit, schöne Gartenbilder zeigst du uns da. Herrlich die Pfingstrosen. Ich habe gelesen dass du jetzt in deinem neuen Zuhause bist. Schön sieht es aus, ich wünsche dir ganz viel Freude und Glück im neuen Heim.
    Ich bin vorige Woche Oma geworden, Hermine Rosa ist ein Sonnenschein. Ach wie schön das ist.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  10. Liebes Herzal,
    total schöne Gartenfotos und das er ja jetzt schon so wunderschön ist, trotz das ihr gerade erst eingezogen seid.
    Ich wünsche dir viel Spaß in diesem tollen Garten und man merkt schon ihr seit schon voll angekommen im neuen Zuhause.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  11. Oh liebe Birgit, ist das ein feiner Gartenspaziergang - und deine Pfingströslein mit Tropfen - so eine Wonne! Ich liebe Pfingstrosen. Noch einen feinen Sonntag wünsche ich dir, herzlichst Dani

    AntwortenLöschen
  12. Ah, Pfingstrosen hab ich auch so gern. Aber der Rest von deinemGarten kann sich auch
    sehen lassen. Sieht alles ganz toll aus. Ein Weinfass hab ich letztes Jahr von einer Freundin
    geschenkt bekommen. Die wollt es nicht . Und ich freu mich riesig darüber.
    Weiterhin viel Freude im neuen Heim wünscht dir Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Birgit,
    ein Garten voller Pfingstrosen, ein Traum.
    Da kannst Du die auch nicht wachsenden Äpfelchen verschmerzen.
    Sieht richtig klasse bei Euch im Garten aus.
    So tolle Bilder.
    Dir einen schönen Abend und bis morgen früh im Pyjama im Garten....
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Birgit,
    so schön sieht Deinen Garten aus, die Pfingstrosen mag ich auch so gerne. Leider habe ich keine im Garten.
    Warum weiß ich jetzt auch nicht so genau, sollte halt welche pflanzen. Doch im Garten nebenan, sehen ganz viele.
    Das schneide ich mir immer ein paar ab. Mit Erlaubnis der Nachbarin.
    Und ein schöne gemütliches Eck hast Du da im Garten. Da sitzt man gerne.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  15. That is an extremely smart written article. I will be sure to bookmark it and return to learn extra of your useful information. Thank you for the post. I will certainly return.

    AntwortenLöschen
  16. Ui, so ein feiner Garten♥ Ich schau so gerne in andere Gärten und ich liebe Pfingstrosen!
    Danke für den "Augenspaziergang" durch deinen Garten!
    LG, Lilli

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Birgit,

    wow ist das ein toller Garten, der würde mir auch gefallen. Danke fürs zeigen, wir hören uns.

    Ich wünsch dir einen schönen Start in den Juni und bin dann wieder mal weg ;o))))

    GLG Mela

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Birgit, ich freu mich so das du wieder da bist. - Und es ist schon wieder sooo schön bei dir - hab geschafft wie die Wilden oder? Lebt euch gut ein - ich kenne das auch, wenn man ein Haus verlässt das man selbst gebaut hat....
    Ganz liebe Grüße von Sonja

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Birgit,
    ihr habt so einen schönen Garten und das alte Holzfass passt ideal!
    Auch ich sitze gern ganz früh im Garten und trinke meinen Kaffee. Im letzten Jahr kam immer ein Erdhörnchen und fraß Rosinen aus meiner Hand.
    Schön, dass die Adresse der Schneckenzentrale bei Euch ist. Nacktschnecken gibt es hier nicht! juhuuuu!!!!
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Ella

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Birgit,
    dein neuer Garten ist wunderschön. Die Sitzecke schaut soooo gemütlich aus und die Zinkwanne gefällt mir so gut. So eine wollte ich schon lange.
    Ich wünsche dir viele schöne Stunden in eurem neuen Gartenparadies.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  21. Mei, schian hasts! Wo bischt denn im Zillachtol? I bin a wuide Mischung: Oma vom Achensee, Muatta aus Frankfurt, in Düssldoaf großworn....! I liab Tirol und I komm oiwai gern! Dei neichener Goat'n is so liab!
    Puh ist ganz schön mühsam im Dialekt zu schreiben...wie hälst du das durch? Wahnsinn!
    Gros bisou aus Gelbien - ja, da hat's mich hin verschlagen!
    Sandra

    AntwortenLöschen
  22. Euer Garten ist wunderschön!

    Liebe Grüße

    Maria

    AntwortenLöschen
  23. Gfallt mir, dein neuer Garten!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Birgit,
    schön ist's bei Dir!
    Mit so einem Holzfaß liebäugel ich schon länger, wär ein prima Stehtisch im Garten :-)
    Solch große Zinkwanne hab ich auch, allerdings nicht mit Gemüse sondern mit Blumen bepflanzt.
    Viele Grüße aus dem Norden
    Karen

    AntwortenLöschen
  25. Unser Garten lag ja auch so an die zehn Jahre brach und ich kämpfe auch gegen extrem viele Schnecken. Es ist einfach unfassbar, wie viele Schleimer unterwegs sind. Der Garten sieht aber sehr hübsch aus, ist der bei einer Wohnung oder einem neuen Haus dabei?

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  26. Griass di, liabs Birgitherzale,
    jetz kumm i aa no auf dein Originalblog, weil i da danken möcht für deine liabn Worte in mein Blog und dass's deiner Freindin den Beitrag zeign willst - hoff ma, dass sie (WENN sie's tatsächlich hat) an guatn Arzt find, der sich damit aa auskennt (des is nämlich derzeit noch des Hauptproblem dabei...)
    Vüle Bussale und bis bald,
    dei Traude
    ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ✿ ♥♥♥♥ ܓܓ✿ܓ✿ܓ

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Birgit,
    hmmm... ein Apfelbaum sollte in den ersten Jahren eigentlich gar keine Äpfel kriegen, so dass er seine ganze Kraft ins Wachstum und nicht in die Früchte stecken kann ;)) Der Lieblingsmann hat die kleinen Miniäpfel heuer alle entfernt... und die Schnecken fressen sich hier auch satt... grausig!! :(
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Birgit,

    nun bin ich gespannt, ob die Drohungen "fruchten", wenn ja, dann mache ich das auch. Schnecken...sind ja mein Erzfeind im Garten Pfingstrosen hingegen liebe ich, da hast Du Glück, dass die schon so üppig blühen.
    Lass es Dir gutgehn!
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  29. ein traum dein neuer garten!!!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  30. Hey keep posting such good and meaningful articles.

    AntwortenLöschen
  31. It was very useful for me. Keep sharing such ideas in the future as well. This was actually what I was looking for, and I am glad to came here! Thanks for sharing the such information with us.

    AntwortenLöschen

MEIIIII DANKE... volle nett vo DIR.. druck di... pfiati,.... freu.. freu