Sonntag, 20. September 2015

HERBST-KÜRBIS-KUACHA.......

HAAALÖLLEEE meine SCHNACKERLEN.....
na alles OKE bei EICH.......fein....

war heit beim FLOHMARKT.... ja nit kaffa sondern VERKAUFN,,,
und i bin echt mega happy ... weil ma an HAUFA ollt KLUMP vakafft ham
i bin echt begeistert wos ma sooo für 1 EURO no alls los griagt,,,,ggggg

war mit mein SCHNACKERLE....hot er is ah toller VERKÄUFER,,,,ggggg
okeeee des RACLETT  hätt er nit grod um 5 EURO hergebn miassn,,,,
mei wos solls,,,, de FRAU wird ah FREID ham...wenns des untern WEIHNACHTSBAM
stehn hot....odaaaaa......freu....freu.....

sooooo aber jetzt zu mein heitigen POST,,,,,
jaaaa es geht um KÜRBISSE.....
wie wir in NIEDERÖSTERREICH warn,,,,,ham ma ah TOTALBREMSUNG
gmacht weil ma am WEGRAND sooooo an KÜRBIS-STANDL gsehn hom
in da HOFFNUNG das ma de kloan weissen SCHEISSERLEN griagen
de BABY-BOOS.....mhhh....
i glab de kennen in gaaaaaanz ÖSILÄÄÄND koana....
aber is gleich,,,,, wir ham an gaaaanzen KOFFERRAUM voll mit de ORANGEN
GRÜNEN BUNTEN KÜRBISSE einpackt,,,,,

und i hob scho gwusst das i von den ORANGEN,,,,,
an lecka KUACHA macha mecht,,,,,
gaaaanz einfach sollt der sein,,,,,
jaaaa hob ja nit sooo vuiii ZEIT ghabt,,,,
bis ma des ZEIGL vom KELLA ausagsuacht HAM war gestern
nimma vuiii ZEIT ,,,,, aber schnell ... und najaaaa ,,,,ggggg
gaaaanz guat,,,,,mhhhhh mit SAHNE,,, mit schmeckt der sicha  bessa,,,,



de LUCIA hot sich gar nit entscheidn kenna
bei der HAUFEN AUSWAHL....



de FARB gfallt ma soooo guat bei dem KUACHA......


wollts des REZEPTAL ham....sehr gern,,,,,

ZUTATEN

1 BACKPULVER
150 g BUTTER
2 EIER
300 g KÜRBIS
300 g MEHL
1 VANILLEZUCKER
150 g ZUCKER

geschälten KÜRBIS in 2 cm WÜRFEL schneiden
und im TOPF mit wenig WASSER solange kochen
bis der weich ist,,,,
WASSER abgießen...und mit den BUTTER passieren

ZUCKER,VANILLEZUCKER und EIER schaumig schlagen
MEHL mit BACKPULVER vermischen und auf de MASSE sieben
unterheben und dann die KÜRBISMASSE unterheben

in gefettete FORM....auf 190 C...
ca. 20-25 MIN...backen.....
FERTISCH.....



mei GITTALE.....de schwebt im KÜRBIS-HIMMEL......freu...freu.......






luschtige FORMEN ham de scho gelle.......



NA einer war wenigstens WEISS.....freu..freu,,..




sooooo meine SCHNACKIS.... i wünsch EICH no an feinen ABEND
und scheeeeen das reingschaut habts,,,,
BUSSALE bis bald de BIRGIT des DEKOHERZAL........

Kommentare:

  1. Hallo liebe Birgit ...
    soooooooooooooooooooo schön ...
    Ich habe zwar am Straßenrand schon die ersten Kürbisstände entdeckt ...
    aber irgendwie war ich bisher noch nicht so darauf eingestimmt ...

    Wunderschöne Foto´s ... seufz ...
    Da bekomme ich gleich lust auf Kürbissuppe ...

    Wünsche dir einen schönen Abend.
    Herzliche Grüße

    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Kürbis ohne Ende...
    .., und wieder soooooooo schöne Fotos. Was habt Ihr noch für ein schönes Wetter - da bin ich ja schon fast neidisch -
    Bei uns brennt der Ofen und es ist echt ungemütlich. Der Kuchen sieht superlecker aus - bald kann ich auch wieder backen - muss ich unbedingt ausprobieren
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Birgit,
    dein Kürbiskuchen schaut superlecker aus! Bisher kannte ich nur Karotten- und Zucchinikuchen, aber Kürbiskuchen hab ich noch nie probiert. Vielleicht sollte ich das mal tun :) Deine Bilder sind auf jeden Fall sehr verlockend!
    Lass es dir schmecken, sofern noch was übrig ist.
    Ganz lieben Gruß und noch einen schönen Abend,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgit,
    Kürbis habe ich bisher immer nur herzhaft gekocht. Jetzt werde ich ihn doch mal süß ausprobieren. Deine Fotos haben mich zu sehr verführt ;-)
    Herzliche Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgit,
    selbst hab ich noch keinen Kürbiskuchen gebacken ,wohl aber schon gegessen.Seeehr lecker.
    Mit Kürbissen ( heißt das so? ) hab ich mich auch noch nicht eingedeckt.Irgendwie hinke ich
    diesmal hinterher.
    Lieber Gruß und bis bald.....Christine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgit,
    der Kuchen sieht aber wirklich lecker aus, so richtig zum rein beißen....wir sind alle leider keine Kürbisfans, beim essen nicht und bei der Deko hab ich es auch nicht so mit....mal ein paar kleine weiße das war es aber schon.....aber bei dir sieht das richtig toll und herbstlich aus.....
    Ganz liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgit,
    der Kuchen sieht aber wirklich lecker aus, so richtig zum rein beißen....wir sind alle leider keine Kürbisfans, beim essen nicht und bei der Deko hab ich es auch nicht so mit....mal ein paar kleine weiße das war es aber schon.....aber bei dir sieht das richtig toll und herbstlich aus.....
    Ganz liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgit, ach wie schön, dass ihr so gut verkauft habt. Wiiiieee lange sagen wir schon "wir sollten auch Mal auf dem Flohmarkt verkaufen" naja, vielleicht wirds irgendwann Mal. Die Farbe erinnert mich ja an Karottenkuchen. Kürbiskuchen habe ich noch nie gebacken....den werde ich doch probieren und schauen was meine Lieben dazu sagen.
    Herzliche Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  9. Uiii, so viele Kürbisse.
    Der Kuchen sieht ja zum Anbeißen aus. Gebacken habe ich mit Kürbis noch nie,
    aber Suppe geb es letzte Woche auch schon.
    Herzliche Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgit!
    Der Kuchen sieht richtig super lecker aus und ich könnte grad reinbeißen ☺.
    So viele tolle Kürbisse sehe ich da in deinen Bildern.
    Ach, jo.....ich müsste auch mal meine Sachen auf einem Flohmarkt verscherbeln!
    Spätestens nach unserem Umzug werde ich mich von vielen alten Dingen trennen.
    Dir wünsche ich nun einen schönen Abend!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  11. Der Kuchen sieht ja lecker aus
    Der Kuchen schaut ja lecker aus


    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  12. Mei Birgit der Kuchn schaut saulecker aus. Iaz mecht i glott a Stückerl zum Morgenkaffetscherl.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. WHAT A LOVELY BLOG :)))

    http://sbr-fashion-fashion.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Birgit
    Hmmmm der sieht lecker aus...und das Rezept ist ja ganz einfach....den muss ich auch mal probieren.....tolle Fotos hat du wieder mal geknipst....Beifuss sind die weissen Kürbisse auch eher rar....drum bin ich immer froh wenn ich einen finde....
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  15. Meine liebe Birgit.... jetzt muss ich erstmal ein Hühnchen mit dir rupfen... so geht das ja nicht.....
    mir einen so gut aussehenden Kuchen vor die Nase setzen und dann ohne mich genießen..... tssstsss
    Scherz beiseite... ;)))
    Der Kuchen sieht wirklich verlockend aus und das du auf dem Flohmarkt so erfolgreich warst ist doch klasse.
    Hab noch einen schönen Tag und sei herzlich gegrüßt, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Birgit,
    wir fahren auch immer im Frühling und im Herbst auf den Flohmarkt das alte Klumpert verkaufen. Erstens bekommt man noch ein paar Euro dafür und zweitens macht es Riesenspass! Das kann zu einer richtigen Sucht werden, will ich dir nur sagen. Mit den Baby-boos hast du Recht, man bekommt sie nicht in Österreich, also ich hab´ noch keine gesehen!? Aber wirklich viele schöne Andere! Dein Kuchen schaut auch ganz lecker aus mmmmhhhhh! Alles Liebe und schönen Start in die Woche wünscht dir Karen

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Birgit,
    Die Baby Boo sind auch hier schwierig zu bekommen ...
    Was für ein herrlicher Anblick, toll die Kürbisse.
    Ich bin ganz begeistert von Deinem Kürbiskuchen, der sieht sehr lecker aus.
    Wird demnächst gebacken.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Birgit was für schöne Kürbise.Letztes Jahr hatte eine Kollegin auch einen Kürbiskuchen mitgebracht ,der war so lecker.Jetzt wo ich das hier so lese,krieg ich grad Lust auch so einen Kuchen zubacken.Lg Elke

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Birgit,
    sooo scheeee ! Bei uns stehen momentan überall so Standln mit Kürbissen, und ich hab sogar 3 weiße Baby-Boos ergattert ! Aber eigentlich gefallen mir die orangenen auch sehr gut und die grünen und die gscheckerten und..... Deine Fotos sind jedenfalls ein Traum !
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  20. Der Kuchen sieht lecker aus...Tolle Fotos hast du uns von den Kürbissen mitgebracht...Dankeschön... ;)

    Einen schönen Abend
    Sabine

    AntwortenLöschen
  21. sers,
    jo i kenn de weißn a oba de hob i live a no nit gsegn. schod eigentlich! ma supa danke firs rezept!!! gfrei mi
    und jo, de kirbis hom schon seltsame forman, hob unlängst an gsegn, der ausgschaut hot wie, nojo wie solli sogn, a schnidlwutz holt.
    bussi de kuni

    AntwortenLöschen
  22. Ah, der Kuchen schaut so gut aus, da ist mir auch die Farbe des Kürbis´ egal, grins.
    Und für draußen tun es ja auch grüne, nur drin find ich die Weißen schöner.
    Aber der Wagen voll mit den bunten Dinger hat schon was.
    Und ein Stück von dem leckeren Kuchen tät ich jetzt auch nehmen.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Birgit!
    Lecker sieht der Kuchen aus.....ich glaube den Probier ich auch mal :)
    Schöne Bilder hast Du für uns..... Bei mir wohnen kleine weiße.....
    Ganz liebe Herbstgrüße Edda

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Birgit, irgendwie hab ich in letzter Zeit Probleme bei dir zu kommentieren .... es dauert Ewigkeiten bis sich dein Kommentarfeld öffnet ...??? Aber jetzt hat es ja geklappt :) Dein Kuchen sieht soooo lecker aus und das Rezept werde ich auf jeden Fall mal notieren! Und deine Bilder sind wieder so toll! Und dein Header auch!!! Den grauen Kürbis suche ich auch noch - der sieht wunderschön aus! Ich bin ganz verliebt!
    LG, Lilli

    AntwortenLöschen
  25. Des Rezept klingt echt guat. Muas i o amol ausbrobiera. Aber liaber wär's mer no, i kennt jetzt glei mitessa...

    AntwortenLöschen
  26. Wow, was für tolle Kürbisbilder.....die sind echt total klasse!
    und schon wieder so ein schönes Rezept, Danke dafür.
    Auch wenn ich im Moment nur selten zum Kommentieren komme, so lese ich doch regelmässig Deine schönen Posts.
    Aber heute lasse ich auch mal liebe Grüße da!
    Smilla

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Birgit,
    die Kürbisse auf dem alten Holzwagen sind so schön! Und Dein Kuchen diesmal - auch äußerlich absolut perfekt, den muss ich ausprobieren.
    Herzliche Grüße
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Birgit,
    mei, so viele schöne Kürbisse. Einen Kürbiskuchen hab ich noch nie gemacht, der hört
    sich super an. Hab grad gelesen, dass auch nicht zur Barbara aufs Bloggertreffen
    kannst - ich leider au net. Ich fände ja ein Treffen in Österreich genail - würde da ja
    auch sofort kommen, aber kann halt immer nur in den Ferien - vielleicht klappt das
    ja mal! Also wenn mal was planst, dann denk an mich :-)
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  29. Der Kuchen schaut ja total lecker aus. Hab noch nie Kürbiskuchen gegessen, aber das Rezept werd ich bestimmt ausprobieren.
    Freu mich auch jedes Jahr über die Kürbisse.
    Schöne Grüße, Angela

    AntwortenLöschen
  30. Das sieht so lecker aus, liebe Birgit!!! Ich hab's mir gleich abgespeichert...Vielen Dank für das Rezept!!!
    Auch Deine Bilder sind ein wahrer Augenschmauß, ich muss mich zusammen nehmen nicht in meinen Monitor zu beißen ;)
    Lass es Dir gut gehn und hab ein wunderschönes Wochenende!!!
    Alles Liebe
    Katrin :)

    AntwortenLöschen
  31. Oh Birgit, so viele schöne Kürbisse! Sind tolle Bilder die du da geschossen hast.
    Habe mir gerade das Rezept abgespickelt...., vielen Dank ;0)
    Ganz liebe Grüße
    Silvana

    AntwortenLöschen

MEIIIII DANKE... volle nett vo DIR.. druck di... pfiati,.... freu.. freu