Sonntag, 29. September 2013

HALLO?? Hier spricht FrauHummel!

HOBTS mi eh no nit vergessen ga?....
aber das des jaaaaaaa nit PASSIERT hot ma DE liabe
FRAU HUMMEL
an GASTPOST gschrieben.... sooooo liab
hob echt PIPI in de AUGAL ghabt...
ja i woas I bin so ah BLÄÄÄRATS HENDL
SIE hot sooooo scheeeeene BUIDLN
GMACHT...und alle de den HERBSCHT
LIEBEN wern a FREID heit ham
de anzuschaun und zu lesn....
1000000000x DANKE
UND jetzt geht's los...
warts no schnell an TEE oder an KAFFEE...
FUSSI AUFI,,, KUSCHELDECKE... und
KEKSAL derfn ah nit fehlen...
ahhhhh fein....UND los GEHTS...
 
Ihr Lieben alle da draussen
in der grossen, weiten Bloggerwelt!

 
Heute darf ich zu Gast sein beim
Dekoherzal und einen Post 
schreiben, weil die Birgit keine 
Zeit hat! ;oD

Von mir kriegt ihr jetzt eine 
kleine Hommage an den Herbst zu 
lesen, denn ich denke, die Birgit 
ist genau so ein Berge-und Land-
kind wie ich und weiss die Vor-
züge dieser Jahreszeit zu schätzen!

Viele von euch trauern wohl schon
dem Sommer hinterher, der flirrenden
Hitze, den warmen Abenden, dem
Dolce-far-niente der Ferienzeit.
Aber wisst ihr was?

Ich bin immer glücklich, wenn's
September wird. Wenn die Hitze einer
angenehmen, einhüllenden Wärme weicht,
das Licht weich wird und die Natur
bunt.


(Blick aus unserm Badezimmerfenster!)

Zwar werden die Tage jetzt wieder
kürzer, und Ende Oktober schalten
wir auf die Winterzeit um.


Trotzdem, er hat so viel zu 
bieten, der Herbst:

Atemberaubende Sonnenuntergänge,
die ihresgleichen suchen.


Mystische Morgenstimmungen mit
Bodennebelchen, die vom Mond zum
Leuchten gebracht werden!



Die Natur schüttet ihr Füllhorn
über uns aus an leckeren Früchten,


gesundem Gemüse und zu bizarren
Schönheiten getrockneten Blütenstände.


Selber kommen wir wieder mehr zur
Ruhe, kuscheln uns in unserem Zuhause
ein und geniessen unsere liebe-
voll hergerichteten Wohnungen:


Wir finden wieder mehr Zeit 
und Musse zum Lesen,


wir lassen die Nadeln klappern,
stricken und häkeln, nähen und
werkeln!


Aber auch ein Nachmittag an der
frischen, kühlen Luft tut so gut,
pustet den Kopf durch und zaubert
rote Bäckchen.
Für mich ist es ein Genuss, im Herbst
mit meinen Pferden durch den Wald zu
streifen, zu beobachten, wie er sich
verändert, zu riechen und zu fühlen!


Und wenn man dann nach Hause kommt,
gutgelaunt und mit frohem Herzen,
dann wärmt eine deftige, einfache
Mahlzeit Bauch und Seele auf's 
Angenehmste.



Beinahe getraue ich mich nicht, es
zu schreiben, aber: Ich ertappe mich
inzwischen schon dabei, dass ich mir
überlege, was ich denn so alles an
Weihnachtsgeschenken basteln und wer-
keln könnte.......


Wie auch immer:
Geniesst diese herrliche Jahres-
zeit, in der die Natur noch einmal
alles gibt, bevor sie sich für ein
Weilchen zur Ruhe legt!

******

Und dier, liebi Birgit, ganz äs 
härzlichs Dankäscheen, dass ich 
ha derfä Gascht bi dier sie! 
Äs hed total vill Schpass gmacht!

(Ihr müsst wissen: Eigentlich hätte
ich den Gastpost in meinem Dialekt
schreiben wollen. Aber ich schwöre 
euch: Ihr hättet nicht mal Bahnhof
verstanden, *gggg*)

Einen fröhlichen

Herbst
Automne
Fall
Autunno

ihr Lieben!!

 
Herzlichst
eure
FrauHummel


vielen DANK.....
FRAU HUMMELINE...
bussal...
und gaaaaanz VUIIII BUSSAL griagt de CATY vo MIR
ja ihr WISTS JA no mei JAMMEREI.... wega de SCHEISSERLEN
und was macht de
liabe CATY 
SIE schickt ma so an KLOAN scheisserle zua
und an gaaaaanz GROßen SELBAGMACHTEN...
und wo i echt lachen HOB miassen
an TÜRKENZAPFEN...oje JETZT GRIAG I GLEI oane auf den
DECKEL....JA so sagens des zu de  MAISKOLBEN
 

is der nit scheeeen.... 100000000x DANKE
knutsch.... FREU:::FREU...
und jetzt no schnell wos zum BLICKWINK´L
MAAAAAAAAAAAAAAAA
ES WERD SOOOOOO SCHEEEEEN
ABER I BI SOOOOOOOOOOOOOO
MIAD WEIL MA fast rund um de UHR im
BLICKWINKL SAN....
oa RAUM is fast FERTIG....pssst
wollts mal schaun... dann kommts her....

und WAS sagts....?
IS ABER AH NO NIT GAAAANZ fertig
da andere Seite...
und woooooo bin i...
gggggg mei i wieda...
und der andere RAUM..
NOCH CHAOOOOS
ABER des MUAS alles NO bis ZUM 2.OKTOBER fertig
werden.
WEIL am 3.OKTOBER
is ERÖFFUNG
kreisch.....
aber des SCHAFF MA scho....weil wir ham ja
gaaaaanz VIELE fleißige HELFER/INNEN
und
ALLLLLLEEEEEE
SAN herzlich EINGELADEN
WIR ham BIS 22.00 UHR geöffnet
de GITTI und i DATEN uns VOOOOLLLLEEEE
GFREIN... ja DE meisten SAN ja LEIDER
SEHR weit WEG... aber FÜR de GIBTS dann
gannnnz TOLLE BUIDLN...
so HEBTS uns de DAUMEN...das ALLES klappt
weil ZWEI FIRMEN san NO ausständig::::
ham WIR de PANIK....
JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA.....
ALSO machts ES guat DAWEIL...
und WEGA mein GSCHENKAL auf den WEG... wird I ERST nach DER
ERÖFFNUNG dazu KOMMEN...
past des ????
UND DANKE
FÜR eicha NETTE Unterstützung...
und LIEBEN WORTE...
so jetzt BIN i WEG...
BUSSALE.... BIRGIT




 

Dienstag, 24. September 2013

10 KÜBEL weisse FARB.....BLICKWINK´L

GUUUUTEN MOOORGEN... i kann nit schlafn.... es is FÜNF Uhr in da FRUA....
 i bi immer no soooo aufdraht...
wegan GSCHÄFT.... ggggg...
 mei i bin do FUUURCHTBAAAR....
egal ob ma MESS fahrn...
 kann i danoch NIT schlafn...
oder AUSTELLUNG... do erscht recht nicht...
i ku da NIT abschalten....
.mei is gleich in da RENTN ku i no gnua SCHLAFN...
i war ja eine WOCHE nit im gschäft...im BLICKWINK´L.....
und als i gestern nach SCHWAZ....
wir sogn ja SCHWOZ... aber nit das dann im GOOGLE
unter SCHWOZ schauts UND dann KUMMT nix daher.....
 also schön schprechen...
                                                                      SCHWAZ

wir ham da a wunderscheeene ALTSTADT...
 und ´wia gsogt...DE wos in der NACHEND wohnen KOMMTS uns alle gern besuchen...
 wenns nach ITALIEN auf den WEG seits ODER zum SCHIFAHRN kommts nach TIROL...
 kommts vorbei... des dat uns sagrisch.. gfrein
gibt's ma früh genug davor BESCHEID..
dann schau i....... das i ah im LADEN unten bin....
 i ARBEIT..
ja HAUPTSÄCHLICH bein XXX-LUTZ... in STRASS im ZILLERTAL...
sooooo jetzt wollts sicha wos sehn... freu.. freu
wia gsogt i war ja eine gaaaanze WOCHE nit im GSCHÄFT und wia i eini KOMM...
hob I mi scho mal gfreit das die GLASTÜRE...

scho beim einbaun war....freu..freu
und wia i dann sooo alloane drinn gstanden BIN...
hob erscht MOL a paar TRÄNCHEN verdruckt...
i war soooo BERÜHRT...
 weil i soooo ERGRIFFEN war ......WAS da GITTI ihr MANN und ihr FAMILIE..
 schon ERREICHT ham für ihr BLICKWINK´L....
de GITTI und ihr MO...den EGON...
 san dann ah KOMMEN .weil..wir ja  NOOOO soooo vuiii macha miassn....
 weissln... de GITTI ...  da EGON...I ...und mei BUA der DOMINIK...
und a guate FREUNDINN de RENATE ULBING hot ah TEILWEISE de FOTOS gmacht....
de wird uns JETZT öfters BEGLEITEN..und BUIDLN machen....
ja sonst sehts MI JA goar nia... des geht ja gar nit... gelle...

aber kommts mal REIN...

                                                                   hallllöööleeee
                                               SCHEEEEEEN DAS vorbei schauts...
                                                                     eina mit EICH.....
de SCHRÄNKE SAN uralt und de hot da DOMINIK jetzt weiss GMACHT...
putzen....
ja de GITTI ah
de alte KREDENZ ham ma scho im ALTEN GSCHÄFT GHABT
de IS von an alten BAUERNHOF
von da SCHWIEGERMAM vo meiner Tochta JASMIN
 
I WILL AHHHH mol malen..
....MAMA du kannst DES nit.....mei BUA...
red NIT her MIT den ROLLE
und gaaaaanz vuiii WEISSLN...
EEEEEGOOON den nit in WEISS....
doch der WERD weiss...
der is süchtig... nach WEISSER FARB....
 
GSCHENK von der VORBESITZERIN
FREU....FREU....
de hot da RENATE so gfalln... sooooo shabby....
unser GMIATLICHER Sitzplatz... bei uns BEKOMMEN de KUNDSCHAFTEN
an KAFFEE und a STÜCKAL KUACHA...
de BESTEN BLECHKUACHA
von da GITTI....
zum hinteren RAUM...
maaaaahhhh EGON.... erschrick mi nit SOOOOOOO
ALLES noch leer
aber nimmer lang
morgen KOMMT de ERSCHTE WARE
yeeeeeesssss
und dann ham ma no a bisal GFEIERT... de RENATE hot an SEKT
mit bracht und GLASLN..
i hob lei oans TRUNKEN... weil bei MEHR
HER i nimma zum LACHN auf.. gell GITTI
 
sooo MÄDLS i hoff es HOT EICH gfalln
und ihr KÖNNTS EICH a bisal WOS
VORSTELLN.. wias ausschaut
zwar no NACKAT... aber scho total
scheeeeen.....
so muas LOS... no ZEIG holn VOM alten GSCHÄFT
druck EICH... und a BUSSAL schick I eich a NO.....
BIRGIT
 
ps... leider wird i de nächsten zwei,, drei Wochen nit dazu kommen eich an KOMMI dazu lassen---
aber i denk an EICH..ga... past des ? 
 

Sonntag, 22. September 2013

GASTPOST von da SUSANNE und i gfrei mi wia a SCHWAMMERL


                                            SCHAUGTS AH MAL her... wos ma de
                                                                              SUSANNE
                                             GSCHRIEBEN HOT....... soooooo LIAB...
                                                                  FREU...FREU
                                              MAHHHHH i blääääär glei.....

                       
                       Hallo meine Lieben,
   
            Heute habe ich die ehrenwehrte Aufgabe einen

       Gastpost für unsere liebe Birgit von

                                               
 
zu schreiben. Jaaa jaaa ich weiß ihr denkt wie kann Eine aus
 
dem Schwabenland eine Bayerin lebend in Tirol
 
vertreten!  Das geht, denn ich versuche erst gar nicht dieses Kauderwelsch
 
zu immitieren.
 
 
Ein Thema lies sich schnell finden, denn als ich so
 
überlegt habe,  fiel mir ein das unsere Birgit
 
uns noch nicht ihre wunderbare Umgebung gezeigt hat.
 
also habe ich ein paar Bilder zusammengestellt, wenn ihr Lust und Laune
 
habt lasst uns loslegen. 
 
Es ist etwas:
 
 
- Spitziges
 
- Großes
 
- Gewaltiges





 
Ja das ist der Wilde Kaiser
 
 
 
 
Was für ein Naturschauspiel 
 
 
 
Das Bild sieht doch aus wie gemalt, gell?
 
 
 
Was für eine Aussicht
 
 
 
 
herrlich
 
 
 
Ja die Birgit lebt da wo andere Urlaub machen
 
 
 
Gigantisch
 
 
 
 
 
 
sieht doch so richtig Shabby aus,   gelle......
 
 
wunderschön
 
 
 
beim Wandern kann man so toll auf der Alm rast machen
 
 
 
 
Ein wahres Skiparadies ist es auch noch!
 
 
 
Das legendäre Hahnenkammrennen in Kitzbühel
 
 
 
Sylvester in den Bergen -  Ein Traum
 
 
Hallllooooo ist noch jemand da?
 
Ich hoffe euch haben die Bilder gefallen und ich habe euch ein
 
wenig die Berge nahe bringen können! Wenn
 
ja dann einfach los und Birgit freut sich bestimmt über
 
Jeden der auf einen Kaffee vorbeikommt, nicht wahr Biggilein?
 
(SICHA KHEMMTS LEI VORBEI) 
 
Liebe Birgit ich hoffe ich habe mit diesem Gastpost deinen
 
Geschmack getroffen, es hat mir sehr viel spaß gemacht.
 
 
Mit diesem Bild verabschiede ich mich
 
tschüss,  pfirdi und baba
 
habt es fein
 
Eure Susanne
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 
 
 SCHNACKIIIIIIII..... i hob mi sooooooo GFREIT.... i kanns das GAR nit sagen...
 i sitz do und bläär GLEI.... weil i  des soooo scheeeen FIND das da de
MÜHE gmacht hast...
einfach volle HERZIG
 
100000000000000 x DANKE
 
MEI kumm her und lass di DRUCKA
FREU..... FREU.....
 
mei UND i mechat ah NO SCHNELL WOS los WERDEN....
i hob ja bei der
gewonnen..... FREU... FREU...
traraaaaazwoamalimkreisherum
 
sooooo liab des is ja ahhhh RIESEN DOSARL.....
mei und an SCHOKLAD hob i ah no griagt....
ja sie denkt an mei FIGUR.....
bussale...
SOOOO AB MORGEN bin i jeden TOG im BLICKWINK´L
ES WERD SOOOOO scheeeen
de GITTI und I
SAN scho gschpannt wos zu de erschten BUIDLN
SOGTS de wos i EICH bald ZOAG
HOBTS ES no fein HEIT
und da
HEIT aaaaaallllesss GUTE zum PURZELTOG
BUSSALE
BIRGIT
PS.... wer no mit tuan will bei mein GSCHENKAL AUF DEN WEG
bei der vorderen POST khennts no mit macha....
so jetzt bin i wirklich weg...
 info...... buidln san von FB... wilder KAISER....tolle WERBUNG
für den WILDEN KAISER