Montag, 10. Februar 2014

OMA-DAY

MEINE zwoa ENKAL warn auf BESUCH............................
und de OMA HOT ah GAUDI ghabt ....
 mei und de HUND erscht
de hom sich überhaupt NIMMA eingriagt....
an ganzen TOG werns GSTREICHELT...
. okeeee da ELIAS der TRATZ de GERN
des ÜBERHAUPT AH gaaaaaaanz ah WUIDA.....
JA unser ZWERG hat des ZAPPEL-PHILIPP:SYNDROM....
is nit immer leicht mit dieser DIAGNOSE....
 ein KIND groß zu ziehn
überhaupt BIS des mal festgsellt WERD,,
 is des ah langer WEG....
sie ECKEN überall an...
es schwierig mit den ELIAS einkaufn ZU GEHN,,,,,
 ja DA kanns DANN scho mal sein DAS ah REGAL fliagt...
 ODER das andere LEIT meinen ER is schlecht erzogen.....
WEIL er halt überall oben UND alles genau UNTER de LUPE nehma MUAS
NAJA es san halt ah sooooo vuiii KNÖPFE bei der KÜHLTRUHE
ja des hat er ah scho gschafft DE in an GSCHÄFT lahm zu legen
aber auf der einen SEITE,,,, is des sooo ah gscheits KERLCHEN
ER is ah PUZZLE-GENIE....
und er is halt WAAAAAAHNSINNIG NEIGIERIG
 für mei TOCHTER de den ZWERG den ganzen TAG
BETREUT... is des ah nervenreibende AUFGABE,,,,,
von einer THERAPIE zur anderen....
 da eine BESTÄTIGUNG,, dann WIEDER
neue ATTEST holn,,,,
 das ER in an KINDERGARTEN überhaupt GEHEN kann
sie muas drum kämpfen DAS er überhaupt in einen aufgnomma worden is:::
 I bewundere SIE.... wie sie sich einsetzt:::::::
 DAS... DER ELIAS....
 GENAUSO angenommen WIRD,,,,wia ah jedes andere KIND.....
EBEN wia ER is.....
den er is was gaaaaanz BESONDERES...
 den er is unser GRINSEKIND...
.i sog immer WENN EHM anschaust:::
DANN schaut de SONN aus sein HERZAL ausa...
und des is unser SCHNACKERLE der ELIAS.. zum FRESSEN siaß GA?
UND des is da LEON da große BRUADA
DER hots natürlich nit immer leicht,,,, WEIL der ELIAS vuiiii AUFMERKSAMKEIT braucht
ABER er hot ah tolle MAMA und an tollen PAPA.... de WOS DES ganz toll hingriagen
und wir ham an gaaaanz an TOLLEN TAG ghabt,,,,
also IN DA fruah SAN MA aufgstanden,,,
 UND ham gfrühsgstückt.....
 na ja der LEON und i --
der ELIAS.... war mehr UNTERN TISCH....
 ja ER hot an SIMBA gesellschaft GLEISTET
ER HAT GMEINT....
 er FÜHLT sich einsam....
na sooooooo schlimm der arme HUND....
 guat dann ham da LEON und i doch no dazua bracht MIT uns zum frühstücken....
dann ham ma ah RUNDE gespielt:: UNO.....
 des gibts ja gar nit de ZWERGE de san sooooooo guat
natürlich hot de OMA (FAST)  immer verlorn....
de HAM natürlich ah GAUDI ghabt,,,
das de OMA sich gärgert hot...
UND dann ham ma GESCHICHTEN erzählt....
besser gsagt sie ham mir was ERZÄHLT.....
 wias in da SCHUAL is UND im KINDERGARTEN
und DANN ham i und da LEON gekocht....
und da ELIAS.... ja der hot an  IN der ZWISCHENZEIT
MIT sein AUTO.. de KUCHLKASTL... befahren....
ah guate STRECKE hat gmeint... so scheeen glatt
JA für was so ah HOCHGLANZKUCHL alles guat is
WIR ham uns ah KAROTTEN-INGWERSUPPAL
gmacht... de WAR suuuuuupiiii lecka
ham de zwoa gsogt.....
und dann SAN ma AUSI ganga..... uiiiiiii des war ah GAUDI
für de ZWERGAL für de HUNDAL
und für mi..... ALSO san ma wohin ganga....
na wer WOAS es....
JAAAAAAAAAAAAAAAA
zu de REH.......
aber los kummts mit
der kloane  der ELIAS... hot soo vuiiii GLACHT
das i ah fast hingfalln wär
der LEON war ganz STOLZ,, des SAMMY an
der LEINE zu heben.... 
wir heben IMMER des olte BROT auf
UND dann bekommans de REH
SOOO wieda aufn WEG wieda HEIM
I FAND des warn ZWEI gaaaanz TOLLE TAGE mit EICH zwoa
LAUSA 
und I GFREI MI SCHO WIEDA  WENN des nachste mol
OMA-DAY
hoast
( DES FEINE AN OMA SEIN IS...... man kann de WIEDA ABGEBEN)
gggggggggggg
mei des GSCHENKAL aufn WEG hob i nit vergessn
aber ah BUIDL davo macha scho
gggggg
GIBTS DES nachste MOL
past des???
I sog DANKSCHEEEEEN daweil
bis zum nachsten MOL
EICHER DEKOHERZAL
de BIRGIT

Kommentare:

  1. Du, des is aber a scheener Post,....da geht mia ois Oma einfach des Herz auf!!!!! Wia schod, dass meine so weit weg sand,....zum woana!
    Lass di schee griaßen von da Christine aus Bayern!

    AntwortenLöschen
  2. Wie????? Omaaaaa?????
    Du siehst doch aus wie 20.
    Des geht doch gar ned.
    Confused.... Bine

    AntwortenLöschen
  3. Mei liabe Birgit,
    des war amoi a richtiger Post fürs Herzal! I hob fast Taschentücherl braucht. I find des so scheee von Dir, dass Du uns a so teilhaben lässt an Deinem persönlichen Leb'n. Und dass s'Leben ned immer an Höhenflug macht, des wiss ma doch olle. Des is bei koam anders! Deine zwoa Enkelbuam san soooo liabe Kerlis! De hamm mia von Anfang o g'falln! So hübsch und ehrlich Augn! I wünsch Deiner Tochter, dass sie es in Zukunft a bissl leichter hot mit Kindergarten und so. Sie konn stolz sein, dass de zwoa Buam a so a wahnsinnig liabe Oma ham!
    Also echt Du g'hörst richtig druckt und busslt!
    I bin zwar no koa Oma (meine zwoa san 13 und 11) aber irgendwann is bei mia a amoi so weit und dann denk I bestimmt an Deinen vorletzten Satz!
    I wünsch Dir a ganz a scheeene Wochn' Du Liabe! Bis ganz bald, hoffentlich!
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgit,

    das hört sich nach einem ganz tollen Oma-Tag an! Süß sind die beiden!

    LG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  5. Na da hattet ihr beide was davon.Du hattest zwei schöne Tage mit den Buben,denen hats bei dir supergut gefallen.Das sieht man das ihr Spaß hattet und deine Tochter war bestimmt auch mal froh über eine kleine Auszeit.
    Wünsch dir noch eine stressfreie Woche!
    Lieben Gruß von der Heide

    AntwortenLöschen
  6. Heb Birgit,
    das hört sich nach einem wundervollen Oma-Lausertag an.
    Mein jüngster Sohn ist auch ein ADHS-Kind! Ich kann dir sagen, ich war so froh als die Schulzeit endlich vorbei war!
    Ich drücke euch die Daumen für die Zukunft!
    Herzlichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgit,
    Ich liebe auch meine Oma- Tage, so hat man die kleinen Lauser alleine und sie wickeln einen um den kleinen Finger und man verwöhnt sie sehr gerne.

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgit,
    wie Du bist Oma? Und die zwei sind auch schon sooo groß!
    Hä? Habe ich was verpasst. :-)
    Solche Tage habe ich als Kind auch geliebt. Oma-Day.
    GGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Omi Birgit,
    Du hast aber wirklich zwei super süße Enkel.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgit ...

    Ich liebe Oma Tage ..... das Schöne ist das man Dinge mit den Mäusen unternehmen kann , zu denen die Eltern oft keine Zeit haben , oder die Kinder es zu Hause nicht dürfen : Brötchen im Bett essen , aus den Kissen im Bett Höhlen bauen und all son Zeugs . Dafür sind die Omas da ... da gibt es dann auch mal ewin Stück Schoki extra..
    Allerdings ist mein großer Enkel auch etwas zappelig und ähnlich aktiv wie Deiner , da reduzieren wir den Zucker etwas , sonst wird es noch wilder ..
    Aber Du hast Recht , es gibt immer Menschen die unsere Kiddys für schlecht erzogen halten . Dabei sind sie nur etwas anders: Wie vierblättrige Kleeblätter : Sie sind selten vorkommende , zufällige Varianten , der so häufig vorkommenden dreiblättrigen Kleeblätter .... und sie bringen Glück ...
    Was will man mehr .
    Und glücklich sieht Dein Elias aus ....
    Übrigens hat Dein großer Enkel wunderschöne Augen ...
    Ganz liebe Grüße
    von Oma zu Oma
    Antje

    AntwortenLöschen
  11. Du liebe,ich bin total verliebt in deinrn Post,mit jedem Satz habe ich daran gedacht,das ich es auch irgendwann so erleben darf,wenn der Kleine größer ist. Aber jetzt freu ich mich das mein kleiner Enkel Ende Februar zu mir kommt,dann robben wir eben zusammen auf dem Fussboden,muss such jede Oma mit gemacht haben....lach....

    Lass dich drücken....

    AntwortenLöschen
  12. Hej Birgit, soooo süße ( und richtig fesche ) Lauser hast du da und eine ganz tolle Tochter . Glaub mir, ich weiß wovon ich red, hab ich doch in meiner Hortgruppe nicht nur einen Zappelphillip zu betreuen. Aber die sind scho älter ( 10-13) ...verstehst was ich mein ? Und 6 Kinder hab ich ja auch, da gings auch schon mal bergauf und bergab und das hört einfach nie auf.
    Früher hab ich über den Omaspruch: Kleine Kinder, kleine Sorgen, große Kinder, große Sorgen immer schmunzeln müssen, jetzt schmunzel i nimma ,jetzt stöhn i manchmal ganz schön. So. jetzt aber genug gestöhnt, bei uns schüttets scho wieder, i geh mal frühstücken,
    Busserl an dich und an deine Lauser
    Barbara

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Birgit,

    hab lieben Dank für diesen tollen Bericht vom Oma-Day...man merkt richtig wie gern du deine beiden Lausbuben hast und wieviel Spaß ihr hattet! Du bist ne ganz liebe Omi, das spürt man.

    Hab es fein und sei lieb gegrüßt!
    Constance

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Birgit
    Hui, das tönt wirklich nicht einfach mit dem Bub. Ich kann der Mutter recht gut nachvollziehen, wir haben auch so einen knapp 4 jährigen Bengel der manchmal ganz schön nervig sein kann. Aber im Grunde ist er auch ganz ein Lieber und ich lieb mein Kindchen über alles.
    Der Oma Tag sieht wirklich nach einem tollen Tag aus. Und schöne Portraitfotos hast du von den Beiden gemacht.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Birgit,
    Das sind aber zwei süße und fröhliche Jungs. So herzig schauen sie aus.
    Und dem kleinen scheint die Sonne nur so aus den Augen.
    Was war ich früher froh, wenn ich meine mal für ein zwei Tagebau der Oma abliefern konnte....Erholung pur!
    Und Du bist ja wirklich eine junge und tolle Oma, das genießen die beiden bestimmt.
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Birgit
    da hast du ja wunderschöne wenn auch anstrengende Tage hinter dir auch bei mir ist heute ein Oma Tag u.ich freu mich schon sehr darauf,man nimmt sich einfach mehr Zeit als bei seinen eigenen Kindern;.))
    ich wünsch dir einen wunderbaren Tag... allerliebste u. herzlichste Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  17. Hej Birgit,
    mei de Buam san so herzig. Wie das Sterndal Brigitte geschrieben hat : Se ham so ehrliche und schöne Augen und a ganz besondere Ausstrahlung.
    I finds a toll das du uns so persönlich und ehrlich an deinem Leben teilhaben lässt.
    Des mog i an deinem Blog und Dir so gerne. Mir geht da immers Herzal auf und i bin so berührt darüber.

    *loss di mal ganz fest drücken dafür*

    Deine Tochter hat mei vollste Bewunderung. I wünsch ihr viel Kraft und Ausdauer.
    Aber i könnt mir vorstellen das des lächeln von dem kloan Elias dann doch wieder alles entschädigt.
    I bin mir sicher er ist trotz allem ein ganz liebenswertes und besonderes Kind. Das ma einfach gern haben muss.

    Toll!!Ganz ganz toll!! Wie ihr das meistert.

    Dei Tina Schnackerle

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Birgit,
    was für ein schöner Post!!! Und so tolle Kinder!!! Ihnen strahlt das Glück aus den Augen…..!!! Da habt ihr bestimmt viel Spaß gehabt…….mein Kleiner ist auch sehr wild, testet viele Grenzen…..ist aber auf der anderen Seite sehr emphatisch und sensibel. Jeder ist wie er ist, jeder hat die gleiche Liebe und Akzeptanz verdient!!!!!
    Bei Eurem Spaziergang wäre ich gerne dabei gewesen…..wir hatten ja noch gar keinen Schnee!!!
    Viele liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Birgit,
    da hattest du aber eine super Zeit mit den beiden Buben. Das ist so schön zu sehen was in den weiteren Generationen entsteht. Ich habe ja auch so einen kleinen Zwerg (hast du ja im vorletzten Post gesehen) und ich finde es immer ganz toll, wenn wir Zeit zusammen verbringen können. Wie alt sind denn deine beiden Enkel?
    Deine Tochter macht das ganz toll und dich macht es sicher sehr stolz, dass sie das alles so packt. Tolle Buben! Einen superschöner Post.
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht dir Annisa

    AntwortenLöschen
  20. Meine Mama sagt auch immer, das Schöne am Oma sein ist, das man das Enkelchen wieder abgeben kann :D
    Wobei Lili mit ihren fast 9, mittlerweile echt handzahm ist. Die beiden sind echt Zucker, aber das deine Tochter da schwer mit zu kämpfen hat kann ich gut nachvollziehen, kenne das aus dem Bekanntenkreis! Ganz viel Kraft für Sie!

    Lieben Gruß Michéle

    AntwortenLöschen
  21. Liebste Oma Birgit,
    ...solch süße Enkel...Glückwunsch! Früher wollt ich auch immer nur Oma werden...wegen dem abgeben wieder! Naja, es kam anders! Aus meinen damaligen Leasingkindern...diese Variante war auch ok...wurden nun doch 24 h täglich Kinder...siehe letzter Post von mir! Aber alles ist gut so, wie es ist, gel! Und wegen den Sorgen mit dem Kleinen...stell dir vor, der wird auch groß und wird seinen Weg gehen, ob mit zappel oder nicht! Liebe bekommt er ja...wie man sieht...und das ist das Wichtigste...alles andere kommt, wie es kommt! Grüße an deine Tochter...wünsche ihr viel Kraft!
    Drück dich...Caty

    AntwortenLöschen
  22. Grias di, i hoff es geht dir wider besser? Mei i sogs da i hob so vui lacha missen wie du des geschrieben host. Sehr guat geschrieben. Mei di hätt i ah gern als Oma. Bitte schreib beim nächste oma-day wider. Deine Enkel san ja total süß. Ganz liebe grüße und pfiad di Resi

    AntwortenLöschen
  23. Was für ein schöner Post! Man spürt richtig dass du eine "Vollblut-Oma" bist - so liebevoll hast du geschrieben und die Bilder sprechen Bände! Das war ja in jeder Hinsicht ein gelungener Tag! Und deine beiden Enkel sind allerliebst - ich freue mich jetzt schon von deinen Post vom nächsten Oma-Day!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Birgit,
    so süß deine beiden Lauser!!! Die sind bestimmt ganz stolz so eine tolle Oma zu haben!
    Unsere Omas und Opas sind ja leider weit weg, aber wenn sie dann hier sind oder wir bei ihnen ist es dafür umso schöner!
    Ich drück dich, du liebe!
    Deborah

    AntwortenLöschen
  25. Die 2 Süßen habe ich ja schon bewundert. Soooo richtig fröhlich sehen sie aus. Das sich Deine Hunde da gefreut haben, wenn sie den ganzen Tag verwähntvwerden, glaube ich gerne.
    Ich drück Dich, Deine Ilona

    AntwortenLöschen
  26. Griasti Birgit,

    da hasch wieder an schian Tag mit deine Enkalen gkappt ;o)))

    Ich wünsch dir an schianen Tag

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  27. Hallo du Liaba, also so n scheener Post von dir, so oin des liast ma richtig gern. Dei zwoi Buaba sand ja sowas von liab! Und bei dr Oma, des is doch awe a Gaudi! Da darf ma a Sacha macha, dia ma soschtt nia im Leba macha dieft. Dei Tochter wird sicherlich a Powerfrau sei, dia schafft des! Sowas is scho a Aufgab im Lebn.
    So Schatzile, jetzt machs gut! So als Oma gfällsch mr richig guat! Bussi
    Andy

    AntwortenLöschen
  28. Bonitas fotos con la nieve y los niños tan guapos , se ven que lo pasan bien .
    Besos !!

    AntwortenLöschen
  29. Man heart und spiart die stolze glückliche Oma... konnsch a sein!
    ... a wenn is fast net glabn konn, dass du schun Oma bisch!
    An gonz liabn Gruas
    Kebo

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Birgit,

    das sieht nach richtig viel Spaß und Freude bei Euch im Dekoherzalhaus aus. Ja, solche feinen Buben bringen richtig Leben rein.

    Herzliche Mittwochsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  31. Das hört sich nach einem tollen Tag an!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  32. Das klingt nach einem zauberhaften Tag.
    Die Bilder von den Buben sind herzallerliebst.
    Fühl Dich gaaanz lieb gegrüßt!!
    Lina

    AntwortenLöschen
  33. Du bist aber eine sehr junge und jung-gebliebene Oma! Herrlich! Ich hoffe, so in 20 und mehr Jahren, dass ich das auch hin bekomme!

    Fröhlichste Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  34. du bist eine Oma? du siehst so jung aus, auf dem profilfoto, und du hörst dich sooo jung an, ich war erstmal, überrascht :))
    schön,
    es ist schön, das ihr so ein tollen tag hattet
    liebe grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  35. Deine Enkel sind ganz bezaubernde junge Männer! Es sieht so aus als hättet ihr einen schönen Tag verlebt!

    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  36. Bonitas fotos con la nieve y los niños tan guapos , se ven que lo pasan bien .
    Besos !!

    AntwortenLöschen

MEIIIII DANKE... volle nett vo DIR.. druck di... pfiati,.... freu.. freu