Dienstag, 20. Mai 2014

NETTIGKEITEN,,,,und ah guate MARMORKUACHA

HAALLLÖLEEEE meine LIABEN,,,,,

i woas JETZT das i SÜCHIG bin,,,,,
jaaaaaa nach EICH,,,,,,
ja weil i zwoa TOG koan LAPI ghabt hab,,,,,,
mei i war sooooooo alleine....ggggg
ohne EICH...is am ABEND sooooooo...
najaaa wia soll i des sagen,,,,, soooooo....
BUIDL-LOS....sooooooo TEXT-LOS....
hob nirgens meinen SENF los werden könna...
hab nix posten können,,,,
daweil hob i sooooooooo ah scheeeeens HERZAL bekommen
von meiner liaben ANNISA.....
i mog dera ihren BLOG sooooooo gern,,,,
hab ja schon einmal sooooo scheeeene NETTIGKEITEN bekommen,,,,
von der ANNISA
DO könnts nachschaun...... ah soooooo scheeen gelle..
und i mog de GSCHNENKAL von da ANNISA bsonders gern
weil sie alles selber macht .... freu... freu......

is des nit ah wunderscheeeens HERZAL fürs DEKOHERZAL......
und sooooo ah liabe KARTE war ah dabei,,,,,
EINZELSTÜCK..
lei für mi.......
und des HOME hots ah no gestickt,,,,
sooooooo liab
sooooo wos netts hat´s ma gschrieben,,,,
MEI i gfrei sooooo sehr,,
TAAAAAUSEND DANK


von jeder SEITE hab is fotografiert.... 
mei  weils halt soooo liab is
irgentwann SEHN ma uns ANNISA......
und dann  DRUCK i di her,,,,gggggg
de letzten BELLIS blühn noch,,,,,

sooooo jetzt wisst eh wias geht,,,,,,
de ersten DREI,,,,, de wos ma schreiben,,,,
bekommen auch NETTIGKEITEN 
(miast ma halt BESCHEID geben 
ob´s mitmacha wollts)
von mir,,,, kaaaaaaaaan aber ah bisal 
dauern,,,,,, weil i grod de ersten 
verschickt hob,,,,,,
UND da i jaaaaa beim 
AUCH NETTIGKEITE verschicke,,,
jaaaaaaaa selber SCHULD,,,,
wenn ma sooooo gscheit is 
und sich den LIABEN 
gleich zwoamal aufdrängt
JAAAAAAA
dann macht des DEKOHERZAL
sich de ARBEIT DOPPELT---
PUHHHHHH::::::
gggggg...... naaaaa mach i ja gern,,,,

und weil i heit BSUACH bekommen HOB
hot des DEKOHERZAL wieda mal gebacken,,,
meiiiii i seh´s EICH schooooo an,,,,,
uiiiiiiiii JETZT hots sicher wieda an SCHAAAAAß
GMACHT,,,,,
naaaaaaa war gaaaaanz easy,,,,
lei des REZPTAL finden 
für an hundsgwöhnlichen
MARMORKUACHA,,
jaaaaaa des war gar nit soooo einfach
in meinen gaaaanzen hippen BIACHALA
war kein einzigs REZPTAL,,,,
daweil wollt i soooo an MARMORKUACHA
macha weil der mi an FRÜHER erinnert hot

sooooooo an de ZEIT wo i no kloan war
jaaaaa groaß bin immer no nit aber,,,,,
gaaaaanz kloan,,,,
mei OMA hot immer einen gmacht,,,,,
und i fand den immer sooooo lecka,,,,
natürlich hätt i ins INTERNET 
schaun können ...
aber naaaaaa i wollt an ORGSCHENAL
olten KUACHA macha,,,,
also hob i in mein ältersten BACKBIACHAL
einigschaut,,,, und do bin i dann fündig gworden,,,,,

mei und sooooo einfach war der,,,,
und soooo wenig ZUTATEN,,,
des hot ma meistens dahoam...
alsoooooo
DO is des DEPPEN SICHERE REZEPTAL
ZUTATEN
4-5 EIER
300 g BUTTER zimmerwarm
300 g ZUCKER
300 g MEHL
3 EL KAKAOPULVER

ALSO gaaaanz leicht,,,

SO und soooooo werd der gmacht.....

BUTTER cremig rühren,,,,,
zwei DRITTEL ZUCKER....
unterrühren dann de EIGELB dazu
alles gut aufschlagen
dann das MEHL drüber sieben  
und kurz durch rühren
dann die EIWEIS steif schlagen
und unterheben,,,
dann die HÄLFTE in einen
GUGELHUPF-FORM
geben
unter de anderen TEIG KAKAO
unterrühren..
und die oben drauf geben,,,,
und kurz mit der GABEL unterrühren,,,,
das ganze im vorgeheitzten  BACKROHR
ca. 200 GRAD 
60 MIN. backen
STÄBCHEN-PROBE machen
bei mir hats gereicht,,,,
PUDERZUCKER drüber,,,
OOOOBERLECKER,,,,,
mei und jetzt muas i EICH no was fragen
des GSCHIRR des hot´s vor JAHREN
mal beim TSCHIBO oder EDUSCHO
geben,,,,

und i SCHAFFLBAUCH
HOB lei mehr no 4 TASSEN
STATT 6 TASSEN
mhhhhhhh mei vielleicht hot
JEMAND  no so ein ZWEI
 TASSEN was er nimma braucht
me mi dats volleeee gfrein...
weil dann wars wieda komplet,,,,t

I WÜNSCH EICH noch eine gaaaaanz ,
scheeeeene WOCHE...
mei und DANKE für de liaben NACHRICHTEN,,,
mich gfreit´s immer sooo sehr,,,,
druck EUCH no ah BUSSALE
auf´s AUG,,,,,
bis bald de BIRGIT des DEKOHERZAL...


Kommentare:

  1. Liebe Birgit,
    du bist ja süß! So schön hast du mein Herzel gezeigt. Da freu ich mich ganz arg und noch mehr freu ich mich, das du dich gefreut hast. Ja, ja, die Karte die musste ich dir einfach schicken.
    Ich drück dich! Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  2. Hi Spatzerl,
    ich hab schon gedacht du wärst bös mit uns, weil hier haben wir nix gehört, auf fb nicht. Gott sei Dank, ich war schon ganz krank! Ein Tag ohne Birgit ist zu nix nütze. Ich weiß nicht ob ich bei den Nettigkeiten mitmachen darf, hab ja keinen blog. Ist aber auch egal, Hauptsache du magst uns noch.
    Ganz dolle liebe Grüße aus Düsseldorf
    Sabine Z.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mei SCHNAAACKI leider nit..... ABER schick ma auf alle FÄLLE mal die ADRESSAL::::
      bussale..... wer weiss.....ggggg

      Löschen
  3. Grias Di Birgit,
    und i hab mi scho gwundert wo du wohl bist.
    Auf Urlaub? Im Krankenhaus? ....Derweil war nur der Laptop kaputt. Na zum Glück.
    Für di wohl a Pech. I glaub i täts auch net aushalten...
    Ja de Annisa is a ganz a liabe..:De mag i auch volle :-)

    Du und dein Mamorkuchen werd i bald mal nachbacken. So alte Rezepte sind eh meistens am besten.
    Weil einfach und wenige Zutaten.
    I mag des ewige herumpatzen nämli gar nit ;-)
    Owa guat soi a scho sei da Kuacha ;-)

    Na dann...Sog da Gitti schöne Grüße , wenn du sie wieder mal siagst....

    Dei Tinale
    *drück dich*

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgit,
    die schönen Dinge von der lieben Annisa gefallen mir auch sehr gut. Ich kann Deine Freude sehr gut verstehen.
    Ohne Rechner stelle ich mir auch ganz arg schlimm vor. Ich habe das große Glück wenn meiner mal nicht funzt nehme ich einfach einen anderen (wir haben ein Büro im Haus und da herrscht an den Dingern Gott sei dank keine Mangelware)
    Du hat meinen absoluten Lieblingskuchen gebacken. Und der sieht super lecker aus, da bekomme ich glatt Hunger.
    Liebe Grüßemeine Süsse
    Deine Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgit,
    das Herzal ist aber auch wirklich zuckersüss!
    und Dein Kuchen.....hmmmm....die Bilder sehen sooo schön aus!
    Bei den Nettigkeiten musst Du mich mal kurz überlesen, denn ich bekomme ja bereits welche von Dir....zweimal gleichzeitig wäre schon etwas unverschämt ;-))
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgit,
    Du hast ja auch a Nettigkeit von Annisa bekommen - ich auch!
    Wirklich ein sehr schönes Herz hat sie genäht! Ganz wundervoll.
    Ich hab´s Dir ja schon geschrieben, aber warst ja ohne Laptop,
    dass ich Deine Neuigkeit bekommen hab und mich riiiieesig
    gefreut habe. Ganz, ganz wundervoll und genau mein Geschmack.
    Und hab mich total gefreut. Meine Nettigkeit an Dich geht Ende
    der Woche raus!
    Und Dein Marmorkuchen hört sich auch toll an, bin eh so
    a Fan von trockenen Kuchen!
    Ganz liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Birgit'le,
    Schöne Nettigkeiten hast von der Annisa bekommen, die werde ich jetzt gleich mal auf ihrem Blog besuchen :-)
    Der Marmorkuchen ist wunderschön geworden, sieht sehr lecker aus :-)
    Ich wünsche Dir eine sonnige Woche,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen liebe Birgit,
    das hat Annisa wirklich schön gemacht….so toll sticken könnte ich im Leben nicht!:-)
    Und Marmorkuchen liebe ich ….habe ich von meinem Vater, der nämlich auch. Früher gab es bei uns jeden Sonntag einen!!!(arme Mama, die musste den immer backen ;-)! Heute kann ich es ja zum Glück selbst und werde es diese Woche direkt mal machen!
    Hab noch eine tolle, sonnige Woche, und sei ganz lieb gegrüßt (bei Dir ist es immer so lustig, danke! Ich habe beim lesen immer ein Grinsen im Gesicht :-)!, Diana

    AntwortenLöschen
  9. Griaß Di Herzal,
    ja mei.... so a scheens Herzal für mei Herzal..... liab!!!!!
    Und Dei Kuacha, mei da michad i am liabstn glei neibeissen, der schaut ja sowos vo lecker her, i glaab i muass heid Marmorkuacha bacha..... DU WIEDER!!!!! Hob ja sunst nix zum dua, gell.....
    I hob gestern zufällig erfahrn dass Du beim Bloggertreffen an Pfingsten mei Tatjana-Schneckal triffst, mei.... da wär i gern dabei!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Sooooooooo schaaaaaaaaaddddd.... i kann blärrn.... i wär so gern dabei!!!!!!!!!!
    Aber i hob ihr extra an bsonders dicken Drucka und a super dickes Extrabussal mit ohgschafft nur für Di!!!!!!
    So... etz muass i wieder, sunst wird des wirklich nix mit dem Kuacha...
    Machs guad, Bussal
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Birgital,
    de oiden Rezepte san doch eh de besten, gell?
    Obwohl I ja zugeb, dass I scho amoi ins Internet schau.
    Aber I hob do so a uraltes Backbuch von 1892.
    Do konnst de Schrift gor nimma lesen,
    aber gottseidank hob I in der Familie an Übersetzer.
    I sog Dir, des san hammer Rezepte.
    Dei Kuachl schaut so lecker aus und des Gschirr mit de zarten
    Blümerl is sooo hübsch!
    Geniess de scheeenen warmen Tage Birgit, I druck di fest und denk
    an di!!!
    s'Brigittal

    AntwortenLöschen
  11. Ach ferflixt!!! Ich sehe schon....um eine Nettigkeit zu bekommen muss ich viiiiieeeel früher aufstehen;) Süss dein Herz von Anisa. Ja du,...Marmorkuchen hat es auch bei meiner Oma immer gegeben. Witzig gell?! Hmmm.....muss ich auch Mal machen!
    Ich druck di
    Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birgit, na da hast du mal wieder tolle Fotos gezaubert. Echt cool! Dein Übersetzerblog brauche ich nicht, ich lese halt manche Wörter 5 Mal ;-) Dein Kuchen sieht köstlich aus. Diese Marmorkuchen mögen wir alle hier sehr gern. Ich wünsche dir einen ganz reizenden Tag. Liebe Grüsse von Marion

    AntwortenLöschen
  13. Hallo du größte Guglhupfbäckerin...........
    damit i do hoit a no mein Senf dazua gib. Der Guglhupf war super, i hab nämlich oan kriag, weil mei liebs Mandl den Läppi von da Birgit wieder in Schuß bracht hat..........
    Dann muas i owa scho no sagn, dass der Garten so was vo lieb hergerichtet ist.............. wiá hoit ois bei da Birgit.
    So und Hiat geh i a in Goaten und schick no gonz liabe Griaß ins Untalond.
    Dickes Bussal Renate

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Birgit,
    das Herzerl is ja echt süß!!! So tolle Sacha für so a liebe wie di. Des is wirkli a scheene Überraschung...
    Das Guglhupfrezeptla klingt echt lecka und muss i bald mal ausprobiera.
    I wünsch dir a supa Sonnenwocha!!!
    Herzliche Grüssla
    Rosaline

    AntwortenLöschen
  15. Na, wenn du eh scho so nette Sochan kriagst, brauchst jo mei Leiberl goa ned mehr ;-) Gratuliere! Du hast gewonnen!
    Ganz liebe Grüße
    Daniela

    P.S.: Keine Ahnung wie du das schaffst im Dialekt zu schreiben, das ist für mich vieeel schwieriger als in hochdeutsch....

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Birgit,
    du bist ein wahrer Glückspilz! So viele, schöne Nettigkeiten! Irgendwie bin ich immer zu spät dran :)
    Wünsche dir noch viele, schöne Nettigkeiten,
    liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Birgit !
    Du hast wirklich wunderschöne Sachen bekommen !
    Dein Marmorkuchen sieht sehr lecker und saftig aus !
    Die Etagere gefällt mir auch sehr gut ! :)
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  18. Huhu Herzal,
    sehr fein schaut dein Kuchen aus und super hast du den schönen Kuchen in Szene gesetzt.
    Ich freu mich, dass du so schöne Sachen bekommen hast.
    Liebe Grüße von Tatjana, ich drück dich

    AntwortenLöschen
  19. mmmmhhhh, Marmorkuchen geat olbm guat...
    besonders am nächsten Tag zum Frühstück (wenn denn noch was übrig ist), mit einem leckeren Glas Milch dazu...
    Ja, die Nettigkeiten von Annisa sind so liebevoll gemacht, ich hab auch schon mal welche bekommen :-)))
    Liebe Grüße zu Dir,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Birgit,
    ma a Marmorkuchn, der ist so wunderbor oltmodisch und erinnert mi imma an mei Kinderzeit!!! Das Herzlerl am Efeu ... herzallerliebst! Wast wie i mi greit host, das bei mir worst! Wundersheeeeeen!!!
    Hob a guta Zeit, vül Sunn und Spaß
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  21. Liabe Birgit,

    mei so a schians Herzal für di.

    Danke fürn Kuachn hab ma a Stickal gnommen.

    I wünsch dir an schian Abend

    Liabe Griaßln Mela

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Birgit,

    toll schaut dein Marmorkuchen aus ... ich tät am liebsten gleich n'einbeißen ... ich und mein westfälischer Möchtegern-Akzent ... *lach* und dein Herzal ist auch herzallerliebst!

    LG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Birgit,
    so ein schönes Herzal hast du bekommen, genau passend zum Dekoherzal
    und dein Marmorkuchen, ein Gedicht, ich bin beim Marmorkuchen immer mit einer Gabel durch, dann ist das Hell / Dunkel noch ein bisschen mehr vermischt,
    aber jeder so wie er es gerne hätte.
    Das Geschirr hab ich leider nicht, da kann ich dir nicht helfen.
    Und ich bin froh, dass du dein Läppi wieder hast.
    Hab dich schon vermisst.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Birgit
    Sooooo ein schönes Herz hast du bekommen, toll!!
    Für den Marmorkuchen bin ich wohl schon zu spät :-(
    Aber ich nacher auch gleich backen, Cheesecake Brownies, die werden hoffentlich auch geniessbar hihi :0)
    Liebe Grüsse
    Olivia

    AntwortenLöschen
  25. ooooh, was für zauberhafte nettigkeiten! wärst du so nett und könntest von "die ersten drei", auf "die ersten dreißig" erhöhen, dann wär ich noch mit dabei... lach... nein nein, ist schon ok, wie sagt man doch, wer zu spät kommt, den bestraft das leben ;-) also das nächste mal...
    dein marmorkuchen sieht köstlich aus, aber noch größere aufmerksamkeit bekam von mir das süße shabby tischchen auf dem er steht! ;-)
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  26. Sodala, liabs Dekoherzal, heit kumm i wida amoi zum Original ;o))
    Mei, des san oba echt Traum-schene Nettigkeitn - und mit dein Guglhupf host ma jetz an Riesn-Gusta gmocht!!!!
    Loss, di druckn, Herzal!
    A schenes Wochnedn und bis boid, Traude (^‿^)❀

    AntwortenLöschen
  27. Grüß Gott, liebe Birgit! (Oder heißt das nur in Bayern so???)
    Tolle Nettigkeiten hast du bekommen, richtig, richtig schöne Dinge!
    Und ein leckeres Rezept hast du aufgeschrieben, das werde ich mal ausprobieren, denke ich ;-)

    Lieben Dank für deinen Besuch und deine lieben Grüße!!
    Ich las' dir auch gleich & gern welche hier ... Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P. S.: Ich bleib' dann auch gleich mal hier, damit ich endlich mal ordentlich tirolerisch lerne ;-)

      Löschen
  28. Liebe Birgit,
    ich liebe Marmorkuchen...das war früher immer mein Geburtstagskuchen. Meine Mama hat den so gut gebacken...mmmh!
    Aber Deiner sieht auch so lecker aus.
    Und die Nettigkeit von Annisa ist klasse, ich hab auch ein Herz bekommen. Und ich werde sie in zwei Wochen sehen und dann von Dir drücken, gell?
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Birgit,
    das kleine Herzchen von Annisa ist ganz zauberhaft. Eine tolle Handarbeit! Dein Marmorkuchen sieht sooo lecker aus und du hast ihn fein in Szene gesetzt. Ich hoffe du findest bald noch 1 oder 2 Tassen von diesem hübschen Service. Drücke dir die Daumen!
    Schönes Wochenende
    und viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  30. Mei, des is oales so schee do, da mecht ma garnet wieder ausi!
    Ganz liebe Grüße von Sabine!

    AntwortenLöschen
  31. das mit den Nettigkeiten ist ja eine tolle Idee, könnt ich auch mal machen :)

    LG Agnes

    AntwortenLöschen

MEIIIII DANKE... volle nett vo DIR.. druck di... pfiati,.... freu.. freu