Mittwoch, 8. Juni 2016

UNGARN.....wir kommen......

HAALÖLLEEEEE meine SCHNACKERLEN,,,,,

i war im URLAUB mit mein SCHNACKERLE zamt an SCHWIEGATIGA,,,,und an SIMBA BUAM




mei i hob mi soooooo gfreit ,,,,,des kanns sich koa MENSCH vorstelln.....
wir waren echt URLAUBS REIF,....




ja weil i scho lang nimma auf URLAUB war,,,,und mit mein SCHNACKERLE ah no nia....




eigentlich fahr i eh nit so gern in URLAUB.... weil i so ah HOAMBLÄÄÄÄÄRER bin,,,
ja mei i bin am liabsten dahoam.....




aber des mol hob i mi echt gfreit,,,,,




unter anderen weil wir meine ELTERN bsuacht ham....




na des san koane UNGARN,,,,gggg
de wohnen lei do de meiste ZEIT......





und weil i mei MAMA und PAPA zamt TANTE
scho lang nimma gsehn hob,,,,,
hob i mi glei nomal so gfreit......

war scheeeen wieda mol sich in den ARM zu liegn
und zu quatschen und lacha....





umso weiter wir nach OSTEN gfahrn san
umso mehr hots ma gfalln
des LAND de UMGEBUNG
i lieb ja des PLATTE LAND
so seh i immer soooo vuiii vom
HIMML
rechts HIMML ....links HIMML...gggg
FREU......freu.......




und do wo meine ELTERN wohnen
is wunderscheeeeen
direkt an einen ANGLERSEE,,,,
in an NATURSCHUTZGEBIET.....




es is als is de ZEIT steh bliem......




um den SEE kann ma rumspaziern....
leider ham ma lei vier TAGE bleiben kenna
weil wir heim fahrn ham müssen
weil mei JÜNGSTE ins KRANKENHAUS kumma is
aber es is alles wieder guat,,,
keine SORGE,,,,,





do unten war alles scho vuii weiter als bei uns......
do hot der HOLLER scho bliaht
und in den GÄRTEN de ROSEN,,,,,





es war mal fein..... so in den TAG einileben
ohne große VERPFLICHTUNGEN




des einzige wos nit so fein war
das ma an SIMBA BUAM immer anghängt ham miassn
weil wir ja an ABHAUER HUND ham..
jaaaaa selber SCHULD......
i glab i muas doch no HUNDESCHULE gehen mit
dem SAUFRATZEN....




was ganz BSONDERS war....
das de VOGARL so laut ZWITSCHERT ham
des war ganz auffällig.....ab viere hast fast nimma schlafa kenna
weil wir des gar nit so gwöhnt warn
und dann de FRÖSCH no von meiner TANTE,,,,
des sog i EICH,,,,des war ah KONZERT,,,gggg




wir ham super WETTER ghabt,,,,,
so fein,,,,,




mei MAMA und I......
mei ham wir do an broaten HINTERN,,,ggggg




MEI auf so an GAUL wär i ah gern gritten
aber i glab i hätt mi eh nit aufi traut
mir hätt ah PONY ah greicht,,,,,,,ggg






des nächste mol werd i mit mein PAPA angeln geh
mhhhhh mol schaun ob i so lang mei PAPN halten kann
weil do muas ma ja ganz still sein,,,
odaaa....gggggg



und des nächste mol
zeit i EICH de schensten SONNENUNTERGÄNGE
de wos i in UNGARN gsehn hob..freu,,,,freu,,

i war ganz ergriefen so scheeeen war des....

hobts no an feinen TOG
und an ganz vuiiiii BUSSALAAAA
schick i EICH,,,,
und DANKE für de liaben WORTE
de wos ma oft dalasst....

bis bald de BIRGIT des DEKOHERZAL

Kommentare:

  1. Liebe Birgit !
    Wunderschöne Urlaubsfotos hast Du mitgebracht, danke für´s Zeigen. Schaut ja wirklich paradiesisch aus, die Gegend wo Deine Eltern wohnen. Mich als Flachländler zieht es immer eher Richtung Berge im Urlaub (oder an die Nordsee). Offensichtlich braucht man doch ab und zu was anderes, als das Gewohnte.
    Freu mich schon auf Deine Sonnenutergangsfotos,
    alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Bilder aus Ungarn. Dort gefällt es mir auch gut. War mal in der Puszta, die ebene Landschaft ist wirklich reizvoll. Ich könnte fünf Mal im Jahr wegfahren. Heimweh kenne ich kaum.
    Liebe Grüße Donna G.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgit!
    Das sind ja tolle Bilder aus deinem Urlaub. Ist das etwa am Plattensee?
    Eine schöne Gegend ist es jedenfalls wo du warst. Da kann man mal herrlich die Seele baumeln lassen und alle Viere von sich strecken.
    Lass es dir aber auch wieder Daheim gut gehen! Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgit,
    da hast du ja wahnsinnig tolle Fotos geschossen von Ungarn,
    ich bin hin und weg, wie wunderschön die Aufnahmen sind und die Landschaft, deine Zusammenstellung richtig zum
    Entspannen und genießen, wie mir das gut tut, vielen lieben Dank für diese Reise, die ich sehr genossen habe!!!!
    Tut mir leid, dass Eure Reise so jäh unterbrochen wurde.....
    Ich hoffe deine Tochter durfte wieder genesen!!!!
    Es ist immer schlimm, wenn solche Dinge passieren, aber ich kann mir vorstellen, dass es im Urlaub besonders
    schlimm ist wenn man so etwas erfährt und nicht vor Ort ist....
    Alles Liebe und Gute für Euch
    und herzliche Grüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin ja auch am liebsten zu Hause..... Und wenn ich dann mal weg könnte , möchte ich in die Berge.
    Du, bei uns Pfeifen auch schon morgens um vier die Vögel. Ich finde das immer so schön.
    Deine Bilder sind wunderschön.....Freue mich das es dir so gut gefallen hat.
    GVLG
    Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgit,
    wunderschöne Bilder hast du uns mitgebracht. Wie schön, dass ihr es so toll und entspannend hattet.
    Ich bin übrigens auch ein "Hoamplärrer" - und das wird immer schlimmer, je älter ich werde. Obwohl, wenn ich dann mal weg bin (das wegfahren ist für mich so schwer), dann genieß ich auch die Zeit in der Fremde.

    Freu mich schon auf deine Sonnenuntergangsfotos!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgit,
    da ist dein Urlaub schon wieder vorbei. Mein Gott, die Zeit rast. So schöne Fotos hast du mitgebracht. In dieser Idylle konntest du wirklich wunderbar die Seele baumeln lassen und das du deine Eltern dort getroffen hast war bestimmt besonders schön.
    Hab noch einen schönen Mittwoch!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgit,
    aaahhh schön deine Foto´s von Ungarn! Ich liebe Ungarn...wohne ich ja nicht weit weg. Ich liebe das weite flache Land! Nicht dass ich die Berge nicht mag, aber die ersten paar Tage in unserm Urlaub in Salzburg fühle ich mich immer so eingeengt ...komisch oder?
    Hihi, das mit den Vögeln und den Fröschen stimmt auch, ab 4 Uhr im Sommer kann man kaum mehr schlafen! Darum wisst ihr jetzt warum wir so früh aufstehen!*hihi*
    Wenn du wieder mal nach Ungarn kommst und mehr Zeit hast, melde dich einfach bei mir ... ich würde mich freuen!
    Ich freue mich auch schon auf deine Bilder vom Sonnenuntergang!
    Ich danke dir für diesen schönen Post, der hat mir dieses Mal besonders gut gefallen! ;-)
    Dir alles Liebe!
    Karen

    AntwortenLöschen
  9. wooow Birgit, die Bilder sind soooooo unglaublich schön.
    Ich war noch nie in Ungarn, aber den Bildern nach muss es dort total schön sein. :)
    auf Insta hab ich sie ja schon bewundert :)
    <3 Martina

    AntwortenLöschen
  10. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen, liebe Birgit ,
    du zeigst uns ja wieder tolle Fotos, sehr schön und idyllisch. Früher sind wir oft am Balaton gewesen und haben dort unsere Ferien - erst mit der Familie und später mit Freunden - verbracht.
    Hab einen schönen Tag,
    liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  12. Birgit, was sind das für sensationelle Bilder, ich bin ja total hin und weg.
    Wunderschön sieht es da aus und das Wetter war ja super.
    Da würde ich auch direkt Urlaub machen wollen, herrlich.
    Dir und Deinem Saufratzen Simba wünsche ich jetzt einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Birgit,
    das sind aber schöne Bilder, die mich an Polen erinnern, dort sah es fast auch so aus.
    In Ungarn war ich noch nie. Aber Bekannte von uns sind da jedes Jahr hingefahren, sie wohnten damals in der ehmaligen DDR. Da sie so oft dort waren, wollen sie nicht mehr hin. Schade eigentlich, wenn ich deine Bilder anschaue.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Birgit, das sind ja wunderschöne Fotos, hammerstark! Und Du hast wieder alles so liebenswert geschrieben!
    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  15. liebe birgit, wunderschöne fotos zeigst du uns wieder. es sieht nach traumhaften tagen aus, nach ruhe, erholung, sommer und guter laune. ich schätze ihr hattet eine rundum schöne zeit. es kommt mir ein bisschen so vor wie hier auf der insel, abseits von allem... es schlägt ein anderer takt.... ich kann den sommer und die luft förmlich riechen. vielen dank fürs mitnehmen und zeigen, ich bin begeistert! liebe grüße von der insel rügen, mandy die hummelellli

    AntwortenLöschen

MEIIIII DANKE... volle nett vo DIR.. druck di... pfiati,.... freu.. freu