Samstag, 12. August 2017

MATSCHKUCHEN,,,,,,

GUAAAATEN MOOOORGEN,,,,,,,

heit gibts lei DREI BUIDLN,,,,,,ggggg

jaaaaaaa mei,,,,, der war sooooo matschig,,,,, als i den auseinander gschnittn hab
is der tooooootal auseinander gfalln,,,,

der depperte,,,,,aber eigentlich kann der KUACHA gar nix dafür,,,,,,

am ANFANG hat der ja nooooo guat ausgschaut,,,,,

aber i hob ma scho denkt das des aj GATSCH is,,,,

okeeee i erklär es eich,,,,,

i hob an MÜRBTEIG gmacht,,,,
mei und der war soooooo GESCHMEIDIG
nit so der BRESSLHAUFA wos i sonst immer gmacht hob

dann hob i an richtige VANILLECREM gmacht,,,,
nit soooo an FERTIGPUDDING
naaaaaa so an richtig guaten,,,,,,,

aber dann hob i ma denkt 
uiiiiiiii
i hob ja no gefrorene JOHANNESBEERAL
und schwarze JOHANNESBEERAL
in da GFRIAHTRUHE
alsoooo schnell aussa des ZEIG,,,,,,und dann unter  des hoaße WASSER
und dann glei in de VANILLECREM....

unter unterrühren hob i ma scho denkt.....

das des jetzt nit sooo guat war,,,,
weil de ganze PAMPE soooooo FLÜßIG gworden is



do hob i ma denkt... mei wenn i des ah bisal heißer einschalt
verdampft des WASSER scho......

jaaaaa aber dann hots den BAISER ziemlich
zugsetzt,,,,,,, daweil war der BAISER sooooooo guat....

auf alle FÄLLE is nach dem BACKEN 
des gaaanze WASSER des eigentlich verdampfen
besser gsagt verzupfen sollte
auf der ARBEITSPLATTE gschwommen,,,
alsoooo ab in den KÜHLSCHRANK
do hot der BLEDE weitergsafflt,,,,,
mei hob i an SCHLATZ ghabt
soooo richtig STINKIG war i,,,,

mei und als i den dann aufgschnitten hob
ihr kennts eich nit vorstelln wia des ausgschaut hot
okeeeee IHR könnts des,.....gggggg

und des alles no an den TOG wo
i meine FREUNDE eingladen hob

de ULLI und der ANDERL
de REEEEENATE und da RAIMUND
mei LAPIDOC
und de GITTI und da EGON 
meine TRAUZEUGEN,,,,,

da kannst ja nit mit sooooo an MATSCHKUACHA daherkomma


okeeeee dann bin i voll FRUSTRIERT
zur nächsten BÄCKEREI gfahrn,,,,

für des GELD hätt i zehn KUACHA macha kenna,,,,
hob ma einen obagjammert bei der VERKÄUFERIN

nebenbei hots ma no ah DEPPENSICHERES REZEPT gsagt
HAAAAHAAAAA
des hob i noch gebraucht,,,,

alsoooo heim
und stell de nichtselbergmachtenziemlichgutaussehendenkuchen
auf den TISCH,,,,,

und soooo nebenbei erzähl i von mein
MATSCHKUACHA

dann sogt der RAIMUND naaaaa er will den KUACHA probiern
weil ausschaun tuat der LECKER,,,,
häääääää hob i ma denkt

naaaaa des will der nit WIRKLICH,,,,,
aber der hot glatt auf ah STÜCKAL bestanden,,,

alsooooo hob i ihm an STÜCKAL geben

i hob ihn gaaaaaanz genau beobachtet,,,,
alsoooo nach den ersten BISSEN
hot der immer no ganz guat ausgschaut
jaaaaa i mein an RAIMUND
der KUACHA hot SCHEISSE ausgschaut

jaaaa und dann wollt ah jeder ah STÜCKAL haben,,,,,

jaaaa und wos soll i sogen,,,,,

der KUACHA is faaaaast ratzeputz verdruckt worden

alsoooo i glab de hoben nur gessen weil
i denen LEID getan hob,,,,ggggggg


und mir tuats LEID das i lei DREI BUIDLN für EICH hob,,,,
najaaaa wos guats hots ja

VIELLEICHT geht der POST dann schneller auf für EICH,,,,,ggggg
wenn i nit soooo vuiiii BUIDLN geladen hob


ah wenn mei KUACHA nix gscheits wor
an SCHNACKERLE seine STEAKS waren dafür
GEWALTIG,,,,,

I wünsch EICH no ah gaaaaanz feines WOCHENENDE
der SOMMER soll ja bald wieda kemma
I machs ma gmiatlich dahoam.....

bis bald de BIRGIT des 
DEKOHERZAL

Kommentare:

  1. Hallo liebe Birgit,
    ach ist das ärgerlich, ich kenne das leider auch nur zu gut. Man gibt sich unheimlich viel Mühe, erwartet Gäste und dann wird der Kuchen nicht so wie geplant. Was habe ich mich da auch schon geärgert. Aber letztendlich kommt es doch auf den Geschmack an und dein Kuchen sieht wahnsinnig lecker aus. Und ganz ehrlich, ich finde er sieht auch richtig gut aus. Aber man selber sieht das meistens nicht so, da ist der Ärger in solchen Momenten einfach zu groß.
    Dein Geschirr finde ich wunderschön und überhaupt sieht es bei dir so richtig gemütlich aus. Das war bestimmt ein schönes Beisammensein.
    Viele liebe Grüße an dich,
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgit, i kannma so guat vorstellen, wia Du Di gergat host. A waunn da Kuchn schmeckt, die Optik gheat hoit a dazua. Mia is des a scho passiert...

    Servus noch Tirol
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgit,

    Wer kennt des nit, Besuch kimt und der Kuchen isch im A... hauptsach gshmeckt hat a.
    Deine Fotos sein immer der Wahnsinn. Des schaut immer voll gmitlich aus.
    LG Nadja

    AntwortenLöschen
  4. Liebste Birgit, kurz und knapp: I versteh dich. Busserl. ♥
    Scheeen Sonntag! ♥lichst, Gisa

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgit!
    Des gleiche is ma ah passiert.. .mit TK-Pflaumen... und wia i meine Schwiegereltern zu Essen eingladen hun!!! I glab, des muass jedem mal passieren... solang ma drüber lachen kann...
    Feinen Sonntag noch!
    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgit,
    das kann ich gut nachfühlen, aber immerhin hat er noch geschmeckt.
    Ich erinnere mich noch gut an eine Kaffeerunde mit Freunden, an der mir schier das Gesicht runter fiel, nachdem ich in den Kuchen biss.
    Da hatte ich nämlich nach einer schlaflosen Nacht (zu Babyzeiten) den Zucker mit dem Salz verwechselt und einen fürchterlichen Kuchen produziert.
    Heute lache ich drüber. Damals hätte ich in den Boden versinken können.
    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgit,
    Bin froh das es allen doch gut geschmeckt hat!
    So etwas haben wir alle schon erlebt...
    Ganz lieber Gruß,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgit,
    das kann ich mir lebhaft und in Farbe vorstellen, wie du da geschimpft hast. Aber, dass deine Gäste den Matschkuchen nur aus Mitleid gegessen haben, glaub ich nie und nimmer.

    Bussale und dir einen gemütlichen Abend
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgit,
    Sowas ist immer super unpassend, gerade wenn man Besuch erwartet! Dabei sieht dein Beerenkuchen von außen ganz lecker aus. Ärgere dich nicht, mir ist dass auch schon ein paar Mal passiert. An einem Abend, als ich Geburtstagskuchen für die Kinderparty gemacht habe, sind 2 von 4 Kuchen nichts geworden. Das war vielleicht in Spaß! Bin am nächsten Tag ganz früh aufgestanden und habe noch Eier bei der Nachbarin ausgeliehen, sonst hätte es nicht mehr geklappt! Hahaha, Augen zu und durch! :-D
    Du Liebe ich wünsche dir einen guten Wochenstart, fühl dich lieb umärmelt!

    Herzliche Grüße von
    Annette

    AntwortenLöschen
  10. Ach das ist ja ein Ärger, ich kann mir vorstellen wie wütend und sauer Du warst, gerade wenn Besuch kommt und man nicht nur für sich bzw die eigene Familie vorbereitet hat.... Aber toll sieht der Kuchen wirklich aus und bei den klasse Zutaten wir er auch super geschmeckt haben, geht ja auch gar nicht anders bei der wunderschönen Baiserhaube und Vanille samt Beeren als Inhalt... Dein Post ist jedenfalls - wie immer - wunderbar zu lesen, ich habe kräftig schmunzeln müssen....
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgit,
    das kann ich gut nachfühlen, Hauptsache er hat geschmeckt und gut schaut er auch aus :)
    Ganz liebe Grüße
    Karina
    P.S. Das Päckchen ist schon unterwegs :)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birgit,
    ich hab mir deine Geschichte mittlerweile schon zum dritten Mal durchgelesen und immer wieder bringt mich dein fröhlicher "Anti-Backheldinnen"-Stil zum Schmunzeln. Danke, das versüßt mir den Tag gleich auf doppelte Weise.

    Leider hat es jetzt ein paar Mal mit dem Kommentieren nicht geklappt, drum kommt (hoffentlich) mein Kommentar erst so spät.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Birgit,
    also, wenn ich mir den Kuchen so anschaue, kann ich es gar nicht glauben, dass er so viele Probleme bereitet hat. Er schaut nämlich mega lecker aus. Am liebsten würde ich jetzt genau so ein Stück Apfelkuchen verdrücken :)!
    Ich wünsche dir ein schönes Sommerwochenende,
    Christine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Birgit,
    ich find der Kuchen sieht total lecker aus und von der Optik gar net so schlecht...Hauptsache er hat euch allen geschmeckt. Dein Kaffeetisch sieht sehr gemütlich aus.
    Vielen Dank für deinen Kommentar - einen lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Birgit,, como me gusto ese kuchen ,, se ve delicioso,, se me hace agua la boca

    AntwortenLöschen
  16. tja, so kanns gehen. Aber die Optik ist eben nicht immer ausschlaggebend! Deinen Blog hab ich gerade zufällig entdeckt und er gefällt mir sehr gut. Vor allem deine Schreibweise im Dialekt finde ich sehr witzig. Dazu sind deine Fotos wirklich klasse. Schade, dass man deinen Blog nicht über Bloglovin abonnieren kann.....

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen

MEIIIII DANKE... volle nett vo DIR.. druck di... pfiati,.... freu.. freu