Samstag, 20. Januar 2018

WENN der LEON KUACHA backt,,,,,,,

jaaaaaaaaaaaaa dann is des DEKOHERZAL im KUCHENHIMMEL,,,,,,

mei jetzt war i scho lang nimmer da,,,,,,,
hab ah bisal ah PAUSE gebraucht,,,,,aber jetzt gehts wieder los

hab gaaaanz vuiii IDEEN und stricka tua i zur ZEIT vuiiiii
und BASTELN,,, mei i muas eich soooo vuiii zeigen,,,,
aber als aller erscht muas i eich den KUACHA zeigen,,,,,

ja mei ENKAL da LEON,,,,,,, der liebt des backen,,,,,
genau soooo wia i,,,,,grins,,,,,

aber der stellt sich nit so patschert an wia i,,,,,,,

wenn er kummt dann sogt er scho immer

OMAAAAAAA wellan KUACHA mach ma,,,,,
und i leg ihm drei,,,,vier,,,,fünf,,,,,
BACKBIACHAL hin von mein 65geeeeee
und dann studiert er alle mal durch,,,,,,,

und natürlich muas der recht aufwendig sein,,,,
weil so ah NULL ACHT FUCHTZEHN KUACHA
brauch i mit dem nimmer kumma.........


der schaut jetzt nit soooooooo schwierig aus,,,,,,
aber der hot dauert,,,,,,

ZERSCHT den KUACHA backen,,,,
auskühlen lassen 
dann de CREME in der MITTN und dann no der SCHOKOTRAUM oben drauf

mei i sogs eich ein GEDICHT,,,,,,,



und alles hot der alloane gmacht,,,,,,
sogar de BUIDLN hot er alloane gmacht

i hob nur zuagschaut,,,,,okeeeee den MIXER hob i halten dürfen

aber sonst war des ganz alloane an LEON sei WERK



des REZEPTAL is aus dem BACKBIACHAL von der

DILEK TOPKARA,,,,,,
i lieb es
 den nächsten KUACHA hat sich der LEON scho ausgsuacht,,,,,

und da LEON hot gsogt des muast unbedingt bei den BÄRBELS vorstelln,,,,,
jaaaa sicher mach ma doch,,,,,,

den die BÄRBELS lieben KUACHA,,,,,,
gell MÄDELS......

da LEON und i wünschen eich ah feines WOCHENENDE,,,,
bussale bis bald 
de BIRGIT und der LEON

Kommentare:

  1. Der Kuchen ist der Hammer und den hat echt der Bub gebacken? Irre ich bin tief beeindruckt, kannst du mir des Kind mal ausleihen?
    Auch die Fotos? genial. Ich hoffe der wird Konditor oder Fotograf, für beides hat er sehr großes Talent, ich hätte jetzt gerne ein Stückerl, bitte mal rüberschieben.
    Schönes Wochenende vom Reserl liebes Herzal

    AntwortenLöschen
  2. Ne, oder? Den super tollen Kuchen hat Leon gebacken? Respekt, den hätte ich nie hinbekommen.
    Schaut so lecker aus. Und die Fotos schauen ebenfalls zum Anbeißen aus.
    Hach, bitte ein Stück an mich...
    Wenn der Kleine gerade in Deiner Nähe ist, dann drück ihn mal feste und seid beide ganz lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Also Leon ist ja ein richtiges Backgenie! So toll hätte ich den Kuchen nicht hinbekommen. Fotografieren kann der kleine Mann auch noch wie ein Großer! Ich glaube Leon hat einiges von seiner Oma geerbt ;)!
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgit, der Kuchen schaut sehr appetitlich aus. Mjamm! Dein Enkel hat Talent.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Na, das Talent hat er wohl von der Oma. :-)
    Super gemacht...
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgit,
    da bekomme ich Hunger auf den leckeren Kuchen. Sehr gelungen, die Arbeit vom Enkel und die Anleitung von der Oma.
    Liebe Grüße
    Agnes

    AntwortenLöschen
  7. Also jetzt bin ich wirklich beeindruckt, Birgit! Was hast du für einen talentierten Enkel! Alle Achtung! Das Buch von Dilek Topkara ist schön, nicht?
    Habt einen feinen Sonntagabend !
    Liebste Grüße aus dem hohen Norden
    Maren

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgit,
    Das sieht sehr lecker aus und besonders mit diese tolle Bilder!
    Lieber Gruß,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgit,

    der kleine Bursch ist ein Naturtalent würde ich sagen. Schaut oberlecker aus. Ich liebe ja alles mit Beeren darum käme mir so ein Stückchen gelegen... aber ich darf ja net.... und kann ja auch gar net.... blärrr♥

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgit,
    hier wächst wohl ein Konditor heran, wie es aussieht. Ein ganz großes Lob an den kleinen Bäcker (....und seiner Oma, die ihm Hilfestellung gegeben hat). Ihr seid ein gutes Team, das sieht man.
    Viele liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Erna

    AntwortenLöschen
  11. Boah, der sieht so lecker aus liebe Birgit... da hätte ich jetzt gern ein Stück! <3 Ein Riesenlob an den kleinen Bäcker...und an die Omi ;))
    Ich bin übrigens umgezogen ;) Die Weiterleitung zum neuen Blog funktioniert zwar, aber die Blogroll bei meinen Lesern wird nicht aktualisiert... da musst du glaube ich einfach die Adresse ändern in Pomponetti.com.....
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birgit,
    super lecker sieht der Kuchen aus, davon hätte ich jetzt gerne ein Stück. Klasse das der Leon so Freude am Backen hat. Ich kann mir gut vorstellen das Ihr kräftig Spaß hattet und wenn dann noch so etwas feines dabei raus kommt und er sogar die Fotos gemacht hat, toll. Ich muss auch bald mal wieder durch meine Backbücher blättern, habe nun auch Lust mal wieder etwas neues aus zu probieren.
    Viele Grüße von der Insel Rügen - hier scheint die Sonne - Mandy

    AntwortenLöschen
  13. Wow, der Kuchen sieht wirklich sehr lecker aus, den hätte ich gern gegessen :) Und deine Fotos sind soo schön, man sieht jedes Krümelchen :)
    Ich habe gerade gesehen, du hast mich in deine Blogroll aufgenommen - Mercy :) Es war eine schöne Überraschung für mich :)
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende ✨
    Liebe Grüße
    Yuliana

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Birgit,ja nun sag mal wie alt ist den dein Enkel das er so toll backen kann?
    Ich schau ja bei dir gerne mal vorbei weil es da immer so schöne Kuchen gibt bei dir, nun hast mich aber überrascht.
    Ich hoffe es geht dir gut,ich denke wir freuen uns alle schon auf den Frühling.
    Liebe Grüße lasse ich dir da.Edith

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Birgit,
    wie alt ist denn der kleine Zuckerbäcker??? Wenn er bei dieser Leidenschaft bleibt, wird er bestimmt einmal Konditor!
    Und etwas wundert mich total. Wo habt Ihr um himmelswillen jetzt diese tollen Brombeeren her...Einfgefrorene waren das "net"!
    Egal, das nächste mal lade ich mich einfach ein, wenn´s so was Leckeres gibt...
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Birgit
    Wow - so ein schöner Kuchen und erst noch vom Enkel gemacht. Richtig gut schaut der aus!
    Das gibt definitiv Blogger Nachwuchs ;-) bei so einer tollen Oma kein Wunder.
    Megaschön, was du Leon da alles mit auf den Weg gibst ❤❤❤
    Miri

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Birgit, schön, dass Du mich besucht hast. Schönen Faschingdienstag!

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen

MEIIIII DANKE... volle nett vo DIR.. druck di... pfiati,.... freu.. freu